Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

15 neue Tricks, die Sie mit dem iPhone X lernen müssen

iPhone X ist eine Übung zum Umschreiben des Muskelgedächtnisses der letzten 10 Jahre der iPhone-Nutzung. Ein Nebeneffekt eines Designs für alle Bildschirme und das Entfernen der Home-Schaltfläche ist die gestenbasierte Benutzeroberfläche. Damit die gestenbasierte Benutzeroberfläche funktioniert, musste Apple einige der iOS-Möbel verschieben. Dies bedeutet, dass sich der Zugriff auf Funktionen, die Sie Dutzende Male am Tag verwenden, geringfügig unterscheidet. Alles vom Kontrollzentrum über Siri bis zur Rückkehr zum Startbildschirm.

Hier finden Sie alle neuen Gesten, die Sie bei der Verwendung des iPhone X lernen müssen.

Lesen Sie mehr : iPhone X Unboxing Fotos

1. Tippen Sie auf, um aufzuwecken

Tippen Sie jetzt einfach auf den Bildschirm, um das Gerät zu aktivieren. Raise to Wake funktioniert auch auf dem iPhone X.

2. Face Unlock Geste

Die Gesichts-ID ersetzt die Touch-ID auf dem iPhone X. Sobald sie eingerichtet ist, müssen Sie sie nur noch an Ihr Gesicht halten, um sich zu authentifizieren. Wenn der Bildschirm aktiv ist und Sie nur auf das iPhone schauen, wird das Gerät entsperrt. Oben sehen Sie, wie das Vorhängeschloss zum Entsperrstatus animiert wird.

"Look" ist hier das Schlüsselwort. Die Gesichtserkennung startet den Authentifizierungsprozess erst, wenn Sie mit dem Bildschirm des iPhone X in Augenkontakt treten. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, heben Sie das iPhone X an und schauen Sie auf den Bildschirm, bevor Sie die Wischbewegung zum Entsperren starten. Wenn die Animation zum Entsperren abgeschlossen ist, werden Sie authentifiziert. Auf diese Weise gibt es keine Wartezeit dazwischen.

3. Neuer Weg nach Hause

Wenn Sie in einer App sind, streichen Sie jetzt vom unteren Bildschirmrand nach oben, um zum Startbildschirm zurückzukehren. Es ist eher eine leichte Geste als ein langer Schlag.

4. App Switcher

Um zum App Switcher zu gelangen, streichen Sie von der Startanzeige nach oben und halten nach einer Weile an. Sobald diese Pause von iOS erkannt wird, wird der App Switcher animiert. Heben Sie Ihren Finger und streichen Sie zwischen den verfügbaren Apps. Tippen Sie anschließend auf eine App, um zu dieser zu wechseln.

5. Wechseln Sie schnell zwischen Apps

//twitter.com/petar_traykov/status/923269673117999106

Sie können horizontal über die Startanzeige wischen, um schnell zwischen Apps zu wechseln. Dies ähnelt der 4-Finger-Geste des iPad. Wenn Sie dies tun, merkt sich iOS den Status Ihrer aktuell geöffneten Apps. So können Sie ganz schnell zwischen den drei Apps wechseln, die Sie geöffnet haben (z. B. Mail, Safari und Kalender).

6. Beenden von Apps erzwingen

Wenn Sie sich im App Switcher befinden, müssen Sie jetzt auf eine App-Vorschau tippen und diese gedrückt halten, um den Modus zum Beenden zu erzwingen. Sobald Sie kleine rote Minus-Symbole oben sehen, können Sie in den Vorschauen nach oben streichen, um die App zu beenden.

Lesen Sie mehr : So töten oder erzwingen Sie das Beenden von Apps auf dem iPhone X.

7. Kontrollzentrum

Wischen Sie vom rechten oberen Rand des iPhone X nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Dies ist das rechte Ohr neben der Kerbe. Die einzige Möglichkeit, den Batterieprozentsatz schnell zu ermitteln, besteht darin, das Control Center herunterzufahren. Wenn Sie vom mittleren oder linken Ohr nach unten wischen, öffnen Sie das Deckblatt.

8. Siri

Tippen und halten Sie die Seitentaste, um mit Siri zu sprechen. Sie können auch die Hey Siri-Funktion für ein Freisprecherlebnis einrichten.

9. Machen Sie einen Screenshot

Drücken Sie gleichzeitig die Seitentaste und die Lauter-Taste, um einen Screenshot aufzunehmen.

10. Apple Pay

Drücken Sie zum Bezahlen mit Apple Pay (persönlich und online) zweimal die Seitentaste. Halten Sie dann Ihr iPhone hoch, damit Face ID Ihr Gesicht scannen kann. Legen Sie nun Ihr iPhone X neben den Reader.

11. Fahren Sie das iPhone X herunter

Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, um das Menü „ Seite ausschalten“ aufzurufen. Hier finden Sie auch die Schieberegler für Notfall-SOS und medizinische Ausweise.

12. Erreichbarkeit aktivieren und verwenden

Die Erreichbarkeit bleibt auf dem iPhone X erhalten, ist jedoch jetzt eine Option für die Barrierefreiheit. Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Erreichbarkeit und wechseln Sie zwischen Erreichbarkeit . Jetzt müssen Sie die Home-Anzeige nach unten bewegen, um die Erreichbarkeit zu aktivieren. Da der Home-Indikator eng ist, kann dies schwierig zu meistern sein. Denken Sie daran, vom oberen Rand der Startanzeige aus zu blättern.

13. Hard Reset

Wenn Sie auf Probleme mit dem iPhone X stoßen, sollten Sie das iPhone X hart zurücksetzen (einen Neustart erzwingen). Drücken Sie dazu schnell die Lauter- Taste, dann die Leiser- Taste und halten Sie die Seitentaste gedrückt für ein paar Sekunden, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm blinkt.

14. Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf

Wenn es nach Süden geht, müssen Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln und das Gerät über iTunes zurücksetzen. Schließen Sie dazu Ihr iPhone an den Computer an und befolgen Sie die gleichen Schritte für den Hard-Reset (Lauter, Leiser, dann Seitentaste gedrückt halten), um den DFU-Modus auf dem iPhone X zu aktivieren.

Lesen Sie mehr : So versetzen Sie das iPhone X in 5 einfachen Schritten in den Wiederherstellungsmodus

15. Deaktivieren Sie die Gesichtserkennung vorübergehend

Möglicherweise gehen Sie durch den Zoll, oder Sie möchten die Gesichtserkennung schnell und diskret deaktivieren. Fassen Sie in diesem Fall einfach den oberen Teil des iPhone X so an, dass die Tasten " Lautstärke erhöhen", " Lautstärke verringern" und " Seite" gleichzeitig gedrückt werden. Nach ein paar Sekunden werden Sie ein haptisches Feedback verspüren. Dies bedeutet, dass die Gesichts-ID deaktiviert wurde, bis Sie Ihren Passcode eingeben.

Lesen Sie mehr : So deaktivieren Sie die Gesichtserkennung auf dem iPhone X vorübergehend

Die Zeiten ändern sich

Dies ist die erste große Änderung in der Art und Weise, wie wir mit dem iPhone interagieren (was wir manchmal mehr als hundert Mal am Tag tun). Es wird also einige Zeit dauern, sich an die neuen Gesten zu gewöhnen. Aus den ersten Bewertungen geht hervor, dass der Anpassungszeitraum etwa eine Woche beträgt.

Was haltet ihr von den neuen Gesten? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top