Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Aktivieren der Benachrichtigungsvorschau auf dem iPhone X-Sperrbildschirm

Das iPhone X verfügt über eine neue Funktion, bei der die Benachrichtigungsvorschau auf dem Sperrbildschirm standardmäßig ausgeblendet ist. Sobald Sie sich mit der Gesichts-ID authentifiziert haben, werden die Benachrichtigungen automatisch erweitert. Es ist eine wirklich nette Funktion. Ein durchdachtes Datenschutz-Upgrade. Eine der kleinen Freuden, die Sie von Apple erwarten. Aber für mich hat das nicht gut funktioniert.

Ich würde weiter auf den Bildschirm starren und die Gesichtserkennung nicht entsperren. Ohne die Position des Geräts zu ändern, würde ich nach oben wischen und boomen. Die Gesichtserkennung wird authentifiziert. Aber bis dahin habe ich die Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm verloren und muss das Deckblatt zurückbringen. Ich weiß nicht, was das Problem verursacht. Vielleicht versucht Apple, die Batterie zu schonen. Oder es ist ein Fehler, der in einem zukünftigen Update behoben wird.

Wenn Sie mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind oder die Benachrichtigungsvorschau nicht ausgeblendet werden soll, wenn Ihr iPhone X gesperrt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Aktivieren der Benachrichtigungsvorschau auf dem iPhone X

Schritt 1 : Öffnen Sie die App Einstellungen .

Schritt 2 : Wählen Sie Benachrichtigungen .

Schritt 3 : Tippen Sie auf Vorschau anzeigen .

Schritt 4 : Wählen Sie Immer .

Unabhängig davon, ob Ihr Gerät gesperrt oder entsperrt ist, sehen Sie immer eine Benachrichtigungsvorschau.

Was halten Sie von Face ID?

Die meiste Zeit ist Face ID wirklich magisch. Vor allem, wenn es darum geht, sich in Websites und Apps einzuloggen. Aber es gibt Zeiten, in denen Face ID einfach nicht funktioniert. Ich hoffe, dass Face ID die Daten der fehlgeschlagenen Versuche verwendet und dabei besser wird.

Was halten Sie von Face ID auf dem iPhone X? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top