Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Aktivieren von Lesebestätigungen für bestimmte Kontakte in der Nachrichten-App in iOS 10

In iOS 10 macht es viel mehr Spaß, Ihre Freunde und Familien mit iMessage zu versorgen. Angefangen von größeren Emojis bis hin zu Effekten und Aufklebern können Sie Ihre Worte und Gefühle besser ausdrücken und sich interaktiver unterhalten.

Mit iOS 10 können Sie Lesebestätigungen auch pro Person aktivieren. Auf diese Weise haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, wer erfährt, ob Sie ihre Nachrichten gelesen haben oder nicht. In älteren iOS-Versionen konnten Lesebestätigungen entweder für alle Benutzer deaktiviert oder für jeden Kontakt aktiviert werden, sodass Sie keine Möglichkeit hatten, nach Gesprächen zu filtern.

Wenn Sie wählerisch sind, wer Ihre gelesenen Belege sehen darf, ist diese Funktion hilfreich. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Lesebestätigungen für jede Konversation einzeln aktivieren oder deaktivieren können.

Bitte beachten Sie, dass die gelesenen Belege nur mit iMessage funktionieren. iOS unterstützt weiterhin keine Lesebestätigungen für SMS-Nachrichten.

Aktivieren von Lesebestätigungen für bestimmte Kontakte in der Nachrichten-App in iOS 10

Schritt 1: Öffnen Sie die Nachrichten-App.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Gespräch mit der Person, für die Sie Lesebestätigungen aktivieren möchten.

Schritt 3: Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche "i" in der oberen rechten Ecke der Konversation.

Schritt 4: Wenn Sie Lesebestätigungen für diese bestimmte Konversation aktivieren möchten, aktivieren Sie die Option Lesebestätigungen senden . Wenn Sie nicht möchten, dass der Empfänger dieser Konversation Ihre gelesenen Belege anzeigt, deaktivieren Sie sie.

Schritt 5: Tippen Sie auf die Schaltfläche Fertig in der oberen rechten Ecke, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Aktivieren oder Deaktivieren von Lesebestätigungen für alle iMessage-Kontakte

Schritt 1: Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Nachrichten.

Schritt 2: Tippen Sie auf Send Read Receipts ( Lesebestätigungen senden) . Wenn der Schalter grün wird, können Ihre Kontakte sehen, wann Sie ihre Nachrichten gelesen haben. Wenn die Option "Lesebestätigungen senden" nicht grün ist, werden Lesebestätigungen für alle Konversationen deaktiviert. Sie können dann Lesebestätigungen pro Person aktivieren.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um zu entscheiden, wer Ihre gelesenen Belege anzeigen darf. Beachten Sie, dass beim Ändern der Einstellungen für Lesebestätigungen unter Einstellungen -> Nachrichten -> Lesebestätigungen senden die von Ihnen für einzelne Konversationen festgelegte Konfiguration zurückgesetzt wird.

Wenn Sie Lesebestätigungen für eine bestimmte Konversation deaktivieren, können Sie die Lesebestätigung der anderen Person nur anzeigen, wenn Sie sie wieder aktivieren.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • Top 10 iMessage Apps für Nachrichten in iOS 10
  • iOS 10 Hand-on: Was ist neu in Nachrichten
  • Top 35 iOS 10 Funktionen für das iPhone
  • Top 25 versteckte iOS 10 Funktionen

Was halten Sie von dieser neuen Funktion? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Top