Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Apple eröffnet auf Twitter ein neues Support-Konto für Tipps, Tricks und Kundensupport

Apple hat heute ein neues Support-Konto bei Twitter eingerichtet, um seinen Kunden besser zu helfen und ihnen nützliche Tipps, Tricks und andere Informationen zu ihren Geräten bereitzustellen. Während Apple eine Vielzahl von Twitter-Konten für seine verschiedenen Dienste hat, bietet keiner von ihnen direkten Support für die iPhone-, iPad- und Mac-Produkte.

Die ersten Tweets des Kontos scheinen darauf hinzudeuten, dass Apple direkt mit Kunden interagieren wird, und ermutigt Kunden, die Probleme mit DM haben, sogar, die Details des Problems, mit dem sie konfrontiert sind, zu klären. Der allererste Tweet aus dem Konto war auch ein sehr nützlicher Tipp, wie man Listen in Checklisten in der Stock Notes-App in iOS 9 verwandelt.

Die Notes App hat einige tolle versteckte Tricks. Ein Favorit von uns: Wie man aus Listen Checklisten macht. #AppleSupport pic.twitter.com/6fdzsRT1i4

- Apple Support (@AppleSupport), 3. März 2016

Wenn Sie Probleme mit Ihrem iPhone oder einem anderen Apple-Produkt haben, können Sie auch einen Tweet an @AppleSupport senden und sehen, wie sich die Dinge für Sie entwickeln.

Der Kundendienst von Apple wird allgemein als einer der besten der Welt angesehen, und ich erwarte von dem offiziellen Support-Account des Unternehmens auf Twitter nichts Geringeres.

Wie waren Ihre Erfahrungen mit dem Apple Support? Haben Sie zuvor schon einmal auf andere produktbezogene Accounts des Unternehmens getwittert, um Hilfe zu erhalten?


Top