Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Apple zeigt ARKit Apps vor dem Start

Im September wird Apple mit ARKit in den Augmented-Reality-Markt eintauchen, den das Unternehmen zu Beginn dieses Jahres angekündigt hatte.

Um sicherzugehen, dass viele Augen sehen, was die Entwickler zusammenstellen, hat Apple kürzlich verschiedene Veröffentlichungen eingeladen, um sich einige mit ARKit erstellte Demos anzusehen, die jeweils einzelne Werke zeigen, die ARKit vor der Öffentlichkeit besonders gut zur Geltung bringen starten. Zu den Teilnehmern gehörten CNBC, TechCrunch und The Verge, von denen jeder eine eigene Beschreibung hat, die es sicherlich wert ist, überprüft zu werden, ob Sie ein Fan der ARKit-Bewegung sind.

Zu denen, die Inhalte zeigten, gehörte auch IKEA, das seine bereits angekündigte Ikea Place-App präsentierte. Mit ARKit können Benutzer Möbelstücke in ihr Zuhause stellen, bevor sie sich für den Kauf entscheiden, und ein Gefühl dafür bekommen, wie es mit ihrer Bodenplatte und anderen Gegenständen aussehen könnte. In der Zwischenzeit werden in einer App von The Food Network Leute Desserts in einem digitalen Raum kreieren, und AMC erstellt eine ARKit-App, die auf der beliebten Show The Walking Dead basiert.

Wie oben in diesem Artikel abgebildet, gibt es eine App, die auf dem beliebten Kinderbuch The Very Hungry Catepillar basiert und es Benutzern ermöglicht, eine digitale Raupe zu heben, bis sie zum Schmetterling wird. Giphy erstellt eine App, mit der GIFs in die Realität umgesetzt werden können, und Climax Studios erstellt ein Puzzlespiel namens Arise, mit dem die Spieler das Telefon kippen und mehr, um Rätsel zu lösen.

Mit ARKit werden viele Dinge zusammengestellt, viele davon sind sehr interessant, und das ist, bevor iOS 11 überhaupt verfügbar ist. Die Zukunft sieht für die junge Plattform ziemlich rosig aus. Und es ist schwer zu argumentieren, dass AR heutzutage keine große Sache ist, vor allem, weil Google kürzlich mit ARCore, der direkten Antwort des Unternehmens auf ARKit, einen eigenen großen Schub auf den öffentlichen Markt angekündigt hat.

Freuen Sie sich auf ARKits Ankunft?

[via TechCrunch; CNBC; Der Rand]


Top