Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Apples neueste Anzeige zum Earth Day zeigt, wie iMessages mit 100% erneuerbarer Energie betrieben werden

Zur Feier des Tages der Erde hat Apple heute eine neue Anzeige mit dem Titel "Erneuerbare Energie" veröffentlicht, in der erläutert wird, wie iMessage zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben wird.

Die Anzeige erfolgt vollständig in der Nachrichten-App. Apple zeigt, wie jede gesendete iMessage ein Apple-Rechenzentrum durchläuft, das zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben wird. Diese Rechenzentren verarbeiten täglich mehrere zehn Milliarden iMessages, die Sie von Ihren Freunden und Ihrer Familie senden oder empfangen.

Die Anzeige endet damit, dass jedes Mal, wenn jemand eine iMessage sendet, er der Mutter Erde etwas Liebe entgegenbringt.

Apple hat sein Logo bereits in einigen Einzelhandelsgeschäften auf der ganzen Welt in grün geändert, um für den Earth Day zu werben.

Im Gegensatz zu anderen Technologieunternehmen hat Apple seine Bemühungen zur Nutzung erneuerbarer Energien und zur Wiederverwertung mit äußerster Sorgfalt aufgenommen. Im März gab das Unternehmen auf seiner Veranstaltung „Let Us Loop You In“ bekannt, dass 93 Prozent seiner Anlagen auf der ganzen Welt mit erneuerbarer Energie betrieben werden. In China hat das Unternehmen außerdem neue Programme für saubere Energie angekündigt, um den CO2-Ausstoß des Landes zu verringern und so mehr als 20 Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen zu vermeiden.

Kein Wunder, dass der Greenpeace Apple seit zwei Jahren für all seine Bemühungen gelobt hat. Das Unternehmen belegt den ersten Platz im Greenpeace Clean Energy Index.


Top