Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Beheben von App-Absturzproblemen auf Ihrem iPhone oder iPad

Eines der Dinge, die wir für selbstverständlich halten, ist die Stabilität der iPhone- und iPad-Apps. Ich habe es gestern gemerkt, als ich eine App hatte, die ich benutzen wollte und die immer wieder auf mich stürzte. Es ist schon eine Weile her, dass ich so eine App habe.

Es kann ziemlich ärgerlich sein, da wir es so gewohnt sind, Informationen sofort auf unseren iPhones und Smartphones abzurufen.

Was stürzt ab?

Eine App kann während der Verwendung zufällig abstürzen, was wahrscheinlich häufiger vorkommt, oder sie kann unmittelbar nach dem Start abstürzen. Das Problem, mit dem ich konfrontiert war, war das letztere, bei dem es einfach nicht möglich war, die App zu verwenden. Das Problem, bei dem die App zufällig während der Verwendung abstürzt, ist höchstwahrscheinlich auf einen Fehler zurückzuführen. In solchen Fällen ist es daher am besten, den Fehler dem Entwickler zu melden, damit dieser ihn beheben kann.

Es gibt einige Lösungen, mit denen Sie versuchen können, das Absturzproblem der App auf Ihrem iPhone oder iPad zu beheben.

Tipps zum Beheben des Problems mit dem Absturz der App auf Ihrem iPhone oder iPad

Hier sind einige Tipps, mit denen Sie versuchen können, das störende Absturzproblem der App zu beheben:

Beenden Sie die App und starten Sie sie neu

Das Einfachste, was Sie tun können, wenn Sie das Problem des App-Absturzes bemerken, ist, das Schließen oder Beenden der im Hintergrund ausgeführten App zu erzwingen und sie neu zu starten. Indem Sie das Schließen oder Beenden der App erzwingen, entfernen Sie sie aus dem Speicher, damit Sie sie sauber neu starten können. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  • Drücken Sie zweimal schnell auf die Home-Taste, um auf den App-Switcher oder die Multitasking-Taskleiste zuzugreifen. Sie sehen eine kleine Vorschau Ihrer zuletzt verwendeten Apps. Wenn Sie ein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus besitzen, können Sie auch fest auf den linken Bildschirmrand drücken, um zur Multitasking-Ansicht zu wechseln.
  • Wischen Sie, bis Sie die gesuchte App gefunden haben.
  • Streichen Sie dann in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Drücken Sie die Home-Taste erneut, um zum Home-Bildschirm zurückzukehren und die App neu zu starten. Diese Lösung funktioniert bei einigen grundlegenden Problemen. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit den unten aufgeführten Lösungen.

Neustart des iPhones oder iPads erzwingen

Wie bei den meisten IT-Problemen können Sie als Erstes das iPhone, iPad oder den iPod touch neu starten, um festzustellen, ob das Absturzproblem behoben ist.

Die beste Methode, um das Absturzproblem der App zu beheben, besteht darin, einen Neustart des iPhones oder iPads zu erzwingen, anstatt das Gerät nur über die Taste "Ruhezustand" / "Wachzustand" oder "Ein / Aus" neu zu starten. Dies wird auch als Hard-Neustart oder Hard-Reset bezeichnet.

Sie können einen Neustart Ihres iPhones, iPads oder iPod touch erzwingen oder neu starten, indem Sie die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste gleichzeitig mindestens 10-12 Sekunden lang gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Sie das iPhone durch Ausschalten und erneutes Einschalten neu starten, wird der gesamte Arbeitsspeicher (RAM) auf die Festplatte geschrieben und beim Neustart des Geräts erneut in den RAM geladen. Im Falle eines erzwungenen Neustarts wird das zuvor geladene iPhone oder iPad nicht geladen, sodass Probleme mit dem Absturz der App effektiver behoben werden können.

Starten Sie nach dem Neustart Ihres Geräts die App, um festzustellen, ob das Absturzproblem behoben ist.

Installieren Sie das neueste Update der App

Wenn die App unmittelbar nach dem Start abstürzt, kann dies mehrere Gründe haben. Eine davon könnte auf Änderungen auf der Serverseite zurückzuführen sein. Daher könnte die App abstürzen, da sie nicht mit den serverseitigen Änderungen kompatibel ist. Der Entwickler hat möglicherweise eine neue Version der App veröffentlicht, um die Kompatibilitätsprobleme oder den Fehler zu beheben, der das Absturzproblem verursacht. Überprüfen Sie daher, ob für die App ein Update im App Store verfügbar ist, falls die App dies nicht tut wurde automatisch aktualisiert.

  • Öffnen Sie die App Store App.
  • Registerkarte auf der Registerkarte Updates .
  • Überprüfen Sie unter Ausstehende Updates, ob für die App ein Update verfügbar ist, das abstürzt. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Update, um es zu installieren.

Starten Sie die App erneut, um festzustellen, ob das Absturzproblem behoben ist. Wenn die App immer noch abstürzt, können Sie auch versuchen, das Schließen oder Beenden der im Hintergrund laufenden App zu erzwingen und die App erneut zu starten.

Löschen Sie die App und installieren Sie sie erneut

Das Löschen und erneute Installieren der App ist keine ideale Lösung, da dadurch auch die appbezogenen Daten gelöscht werden. Aber es könnte helfen, das Absturzproblem der App zu lösen. Einer der Vorteile des Löschens und Neuinstallierens der App besteht darin, dass der im Laufe der Zeit möglicherweise angesammelte App-Cache geleert wird, sodass Sie auch Speicherplatz freigeben.

  • Gehen Sie zum Startbildschirm.
  • Tippen und halten Sie auf das App-Symbol, das Sie löschen möchten, und warten Sie einige Sekunden, um es in den Wackelmodus zu versetzen. Hinweis: Wenn Sie ein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus besitzen, legen Sie Ihren Finger leicht auf das App-Symbol, um das Auslösen von 3D Touch-Schnellaktionen zu vermeiden.
  • Tippen Sie auf das x auf dem App-Symbol und dann auf Löschen, wenn Sie aufgefordert werden, die App zu löschen.
  • Starten Sie nun den App Store und tippen Sie in der unteren Registerkartenleiste auf Suchen, um nach der App zu suchen und sie erneut zu installieren.

Der Trick zum Löschen und erneuten Installieren ist auch eine häufige Lösung zur Behebung von Problemen mit der App, wie z. B. dem Absturz.

Installieren Sie die neueste Version von iOS

Einige der Probleme mit dem Absturz der App könnten darauf zurückzuführen sein, dass Sie eine ältere Version von iOS sind. Während die meisten Apps abwärtskompatibel sind, können Sie versuchen, die neueste Version von iOS zu installieren, um festzustellen, ob Kompatibilitätsprobleme behoben sind.

  • Schließen Sie Ihr Gerät an die Stromversorgung an und stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her.
  • Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein> Software-Update . iOS sucht automatisch nach verfügbaren Updates und informiert Sie, dass das neueste Software-Update verfügbar ist.
  • Tippen Sie auf Download & Install, um das Update herunterzuladen und zu installieren.

Nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs wird Ihr Gerät mit der neuesten Version von iOS neu gestartet. Sie können die App starten, um festzustellen, ob das Absturzproblem behoben ist.

Wenn keine der oben genannten Methoden zur Behebung des Problems mit dem Absturz der App beiträgt, wenden Sie sich an den App-Entwickler, um eine Lösung für das Problem zu finden. Die Kontaktdaten des Entwicklers sollten auf der iTunes-Seite der App angezeigt werden (tippen Sie auf die Entwickler-Website).

In meinem Fall das Schließen der App erzwingen und neu starten löste das Absturzproblem meiner App. In einigen Fällen wurde das Problem mit dem Absturz der App erst nach der Installation eines umfangreichen iOS-Softwareupdates behoben, dh nach dem Upgrade von iOS 8.xx auf iOS 9, normalerweise nachdem Apple ein umfangreiches Softwareupdate veröffentlicht hat.

Lassen Sie mich wissen, ob eine dieser Lösungen zur Lösung Ihres Problems mit dem Absturz der App beigetragen hat.


Top