Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Behebung des iCloud-Fehlers "Die letzte Sicherung konnte nicht abgeschlossen werden"

Das Erstellen eines iCloud-Backups erfolgt normalerweise nachträglich, da die meisten Benutzer ihre iCloud-Backups auf automatisch eingestellt haben. So bleibt Ihre iCloud-Sicherung eine sorgenfreie Zone, sofern nichts schief geht. Aber wenn etwas schief geht, z. B. der Fehler "Letzte Sicherung konnte nicht abgeschlossen werden", kann dies eine große Sache sein. Backups sind nur dann wirklich relevant, wenn sie benötigt werden. Wenn Sie also kein Backup durchführen können, ist dies eine Belastung. Aber zum Glück sind die Lösungen ziemlich einfach.

Behebung des iCloud-Fehlers "Die letzte Sicherung konnte nicht abgeschlossen werden"

Wenn es um solche Systemfehler geht, gibt es ein paar bewährte Aktionen, die Sie immer ausprobieren können, bevor Sie wirklich in Panik geraten müssen. Bevor Sie die folgenden Methoden ausführen, sollten Sie aus Sicherheitsgründen versuchen, Ihr Gerät in iTunes zu sichern.

1. Starten Sie Ihr Gerät neu

Genau wie bei den meisten elektronischen Geräten - wenn es nicht funktioniert, schalten Sie es aus und versuchen Sie es erneut. Dies wird jedoch kein normaler Neustart sein. Anstatt die Sleep / Wake-Taste gedrückt zu halten und zum Ausschalten zu schieben, halten Sie die Sleep / Wake- Taste und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt, bis Ihr Gerät neu gestartet werden muss. Halten Sie beide Tasten gedrückt (ca. 8 Sekunden lang), bis das Apple-Startlogo angezeigt wird. Lassen Sie dann die Tasten los und lassen Sie das Gerät wie gewohnt einschalten.

Wenn Sie zu Einstellungen -> iCloud zurückkehren und Ihr Gerät sichern, wird diese Fehlermeldung hoffentlich nicht mehr angezeigt. Wenn Sie diese Meldungen immer noch sehen, lesen Sie weiter.

2. Melden Sie sich von iCloud ab

Eine weitere schnelle Lösung könnte darin bestehen, sich einfach von Ihrem iCloud-Konto abzumelden und dann wieder anzumelden . Einstellungen -> iCloud und Abmelden am unteren Rand des Menüs.

3. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Einige Leute hatten Erfolg bei der Behebung des Sicherungsfehlers, indem sie diese Schritte befolgten. Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, wird alles auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Wenn Sie Ihr Telefon das nächste Mal verwenden, müssen Sie die Netzwerkkennwörter und -einstellungen erneut eingeben.

4. Löschen Sie ältere Backups

Um ein älteres Backup zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen -> iCloud -> Speicher -> Speicher verwalten und wählen Sie das Backup oder die Backups aus, die Sie entfernen möchten. Wenn Sie über mehrere Geräte verfügen, werden dort mehrere Sicherungen ausgeführt. Löschen Sie daher die Sicherungen auf dem Gerät, auf dem der Sicherungsfehler aufgetreten ist.

5. Aktualisieren Sie Ihr Gerät

Wenn Sie an früheren iOS-Versionen festgehalten haben, ist es jetzt möglicherweise an der Zeit, die neueste Version zu testen. Das Festhalten an älteren Iterationen von Betriebssystemen hat seine Vorteile, aber die mangelnde Unterstützung und Aufmerksamkeit der Entwickler kann später zu Problemen führen. Wenn keiner der oben genannten Vorschläge für Sie funktioniert hat, ist dies möglicherweise die nächstbeste Option. Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update, um loszulegen.

Bist du auch auf diesen Fehler gestoßen? Welche Methode (n) haben bei Ihnen funktioniert? Lass es uns im Kommentarbereich wissen.


Top