Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Die 10 besten Tipps und Tricks für iPhone-Kontakte

Selbst im Zeitalter der sozialen Medien findet immer noch viel Kommunikation über Telefonanrufe, SMS und E-Mail statt. Vor allem, wenn Sie Ihr iPhone in einem Unternehmen oder Job verwenden. Das einzige, was die gesamte Kommunikation verbindet, ist Ihr Kontaktbuch. Dies ist vielleicht etwas, worauf Sie schon länger nicht mehr geachtet haben, aber in der Kontakte-App können Sie eine Menge tun, um Ihre geschäftliche und persönliche Kommunikation zu vereinfachen. Lesen Sie weiter, um die besten Tipps und Tricks für iPhone-Kontakte zu finden.

Die besten Tipps und Tricks für iPhone-Kontakte, die Sie kennen sollten

1. Synchronisieren Sie Ihre Kontakte mit Google

Hassen Sie es nicht, wenn jemand auf Facebook mitteilt, dass er alle Kontakte verloren hat, weil sein Telefon gestohlen oder zerschlagen wurde, und dass jeder, der ihn kennt, sich jetzt an die Person wenden sollte, die seine Kontaktkarte teilt? Du willst nicht der Typ / das Mädchen sein. Außerdem ist es sehr unpraktisch, Kontakte zu verlieren. Zweifelsohne, wenn Sie beruflich oder geschäftlich tätig sind.

Hierfür gibt es eine einfache Lösung. Synchronisieren Sie einfach alle Ihre E-Mails mit Google oder iCloud. Verwenden Sie am besten Google, da Sie Ihr Kontaktbuch ganz einfach online verwalten können und die Google-Synchronisierung auch auf Android- und Windows-Geräten verfügbar ist.

Dieser Vorgang ist einfach und unsichtbar. Sie müssen lediglich die Synchronisierung des Google-Kontos aktivieren und die Option "Kontakte" aktivieren. Alles andere wird im Hintergrund passieren. Alle Kontakte werden nach einer Weile in die Cloud hochgeladen, und alle neuen Kontakte werden von Ihnen zur Google-Synchronisierung weitergeleitet (stellen Sie sicher, dass dies die Standardquelle für neue Kontakte ist).

Um dies zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Passwörter und Konten > Konto hinzufügen> Google und fügen Sie Ihr Google Mail-Konto hinzu. Wenn Sie bereits ein Google Mail-Konto hinzugefügt haben, tippen Sie darauf und aktivieren Sie die Option Kontakte .

2. Verwenden Sie den Abschnitt Favoriten

Um Ihr Kontaktbuch zu vereinfachen, sollten Sie die Favoritenfunktion in der Telefon-App verwenden. Es hat mehrere Vorteile. Zunächst ist es eine schnelle Möglichkeit, auf Ihre häufigen Kontakte zuzugreifen. Außerdem funktioniert es auch mit der Funktion "Nicht stören". Dort können Sie eine Funktion aktivieren, mit der Favoriten die Regeln für "Nicht stören" umgehen können, sodass Sie Anrufe von Ihren Familienmitgliedern erhalten können, wenn DND aktiviert ist.

Um die Favoritenfunktion zu verwenden, rufen Sie die Telefon-App auf und wechseln Sie zur Registerkarte Favoriten. Tippen Sie nun oben links auf die Schaltfläche +, suchen Sie nach einem Kontakt und tippen Sie darauf. Anschließend können Sie auswählen, ob Sie der Nachricht eine Verknüpfung hinzufügen oder sie anrufen möchten. Wählen Sie eine ihrer Haupttelefonnummern aus und sie werden der Favoritenliste hinzugefügt. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Ihre Familienmitglieder und Freunde, die Sie zu Ihrer Favoritenliste hinzufügen möchten.

3. Erstellen Sie mehrere Kontaktkarten für sich

Öffnen Sie die Telefon-App, wechseln Sie zur Registerkarte Kontakte, und Ihre Karte befindet sich oben. Tippen Sie darauf und fügen Sie alle wichtigen Details hinzu. Machen Sie dies zu Ihrer vollständigen Karte. Fügen Sie Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, alternativen Kontakt hinzu und Sie können sogar zusätzliche Felder hinzufügen, die Sie möchten. Dies kann die Karte sein, die Sie an Personen senden, oder AirDrop an Personen in Ihrer Umgebung.

Sie können aber auch verschiedene Karten für verschiedene Szenarien erstellen. Tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche und Sie können eine andere Version der Karte erstellen, mit einem anderen Foto und ohne zu viele persönliche Details. Sie können auch verschiedene Kontaktkarten für die Arbeit und das Privatleben haben.

4. Fügen Sie Spitznamen zur Verwendung mit Siri hinzu

Wenn es funktioniert, ist es großartig, mit Siri Kontakt aufzunehmen. Sie können Siri einfach bitten, jemanden anzurufen oder eine Nachricht zu hinterlassen. Wenn Sie sich jedoch in einem nicht englischsprachigen Land befinden, hat Siri Probleme, Namen zu erkennen. Hier kommt die Spitznamen-Funktion ins Spiel.

Öffnen Sie einen Kontakt, fügen Sie ein neues Feld hinzu und wählen Sie Spitzname. Füge Spitznamen für deine unmittelbare Familie hinzu und halte sie einfach, wie Mama, Papa, Schwester, Bruder und so weiter. Dasselbe können Sie auch mit Ihren besten Freunden tun.

5. Fügen Sie Kontaktverknüpfungen im Widget hinzu

Sobald Sie Ihren Favoritenbereich kuratiert haben, können Sie ein Widget hinzufügen, mit dem Sie sie schnell vom Sperrbildschirm aus aufrufen können. Öffnen Sie den Widgets-Bildschirm, scrollen Sie zum Ende der Seite und tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Fügen Sie dann das Favoriten-Widget hinzu.

Sie haben jetzt schnellen Zugriff auf 4-8 Ihrer Top-Favoriten.

6. Richten Sie den Notfall-Bypass ein

Wenn Sie die Funktion "Nicht stören" häufig verwenden, sollten Sie die Funktion "Notfallumgehung" einrichten. Grundsätzlich kann ein Kontakt Sie auch dann erreichen, wenn Sie "Nicht stören" aktiviert haben. Wenn Sie dazu die Favoritenfunktion nicht verwenden möchten, ist der Notfall-Bypass eine gute Alternative.

Um dies für einen bestimmten Kontakt zu aktivieren, öffnen Sie dessen Kontaktkarte in der Kontakte- App, tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, wählen Sie Klingelton und aktivieren Sie dann die Option Notrufumgehung .

7. Sichern Sie schnell alle Kontakte

Wenn Sie Google Sync oder iCloud Sync nicht einbeziehen möchten, aber dennoch eine Sicherung möchten, verwenden Sie die App "Kontakte-Sicherung", um regelmäßig eine Sicherung Ihres Kontaktbuchs zu erstellen. Sie können es dann per E-Mail an sich selbst senden oder auf Dropbox oder Google Drive hochladen.

Die App ist ganz einfach. Öffnen Sie es einfach und drücken Sie die Backup-Taste, um den Vorgang zu starten. Mit der kostenlosen Version können Sie nur bis zu 500 Kontakte kostenlos sichern. Um das Limit aufzuheben, müssen Sie die Pro-Version der App verwenden, die 1, 99 US-Dollar kostet.

Download : Meine Kontakte sichern

8. Führen Sie doppelte Kontakte mithilfe der Kontaktbereinigung zusammen

Wenn Sie Ihr Kontaktbuch seit langem nicht mehr verwaltet haben und nur die Geräte oder Synchronisierungsdienste gewechselt haben, haben Sie wahrscheinlich ein paar doppelte Kontakte. Nun, das ist nicht schlecht zu haben. Es ist viel besser, mit doppelten Kontakten umzugehen, als alle Kontakte auf einmal zu verlieren. Und jetzt ist der Umgang mit doppelten Kontakten auch ganz einfach. Sie können dies in der neuen Webansicht von Google Kontakte tun.

Wenn Sie es jedoch auf Ihrem iPhone verwalten möchten, versuchen Sie es mit der Kontaktbereinigungs-App. Öffnen Sie die App, gewähren Sie dem Kontaktbuch Zugriff und tippen Sie auf Doppelte Kontakte, um eine Liste anzuzeigen. Tippen Sie auf einen Kontakt, um alle Details anzuzeigen, und wählen Sie dann die Schaltfläche Zusammenführen, um die doppelten Kontakte zusammenzuführen.

Sie können dies auch automatisieren, indem Sie zum Abschnitt Autom. Zusammenführen gehen.

Download : Wenden Sie sich an Cleanup

9. Erweitern Sie Ihr Kontaktbuch mit Contacts +

Contacts + ist eine alternative Kontaktbuch-App von Drittanbietern. Sie können sich das als Evernote im Vergleich zur Apple Notes App vorstellen. Es ist reich an Funktionen und bietet Ihnen Optionen, die die Standard-App einfach nicht bietet. Sie können sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, um alle Ihre Kontakte zu importieren.

Sie können eine Visitenkarte scannen, um automatisch alle Informationen in einer neuen Kontaktkarte zu erfassen. Alle Ihre Daten werden automatisch auf allen Ihren Geräten synchronisiert. Die App verfügt auch über hervorragende Organisationsfunktionen. Sie können Apps manuell markieren, Notizen hinterlassen und benutzerdefinierte Gruppen für sie erstellen.

Der beste Teil von Contacts + ist die Funktion zur automatischen Kontaktanreicherung. Dies bedeutet, dass die App die Suche nach einem Kontaktbild, Social-Media-Profilen und weiteren Details für einen Kontakt erheblich beschleunigt. Angenommen, Sie haben nur eine E-Mail für einen Kontakt. Mit dieser Funktion können Sie das Profilbild, das LinkedIn-Profil und mehr angeben. Für Geschäftsbenutzer kann es sich lohnen, nur für diese Funktion für Contacts + zu bezahlen.

Herunterladen : Kontakte +

10. Fügen Sie mit der Vignette fehlende Profilbilder zu Kontakten hinzu

Wir haben bereits über Vignette gesprochen, aber es lohnt sich, es in dieser Liste noch einmal zu erwähnen. Vignette ist eine nette kleine App, mit der Sie Anzeigebilder für Ihre Kontakte finden und hinzufügen können. Und das ganz privat. Sie müssen sich nicht für ein Konto anmelden und Ihr Kontaktbuch ist nicht mit einem Dienst synchronisiert.

Es verwendet Social Media-Profile, um Profilfotos zu finden, die Sie sofort importieren können. Die Scan-Funktion ist kostenlos, aber um die Fotos tatsächlich zu ändern, müssen Sie die einmalige Gebühr von 4, 99 US-Dollar bezahlen.

Herunterladen : Vignette

Bonus: Cardhop

Cardhop ist eine relativ neue App im Bereich der Kontaktverwaltung. Es ist von den Machern von Fantastical und soll das Fantastische für Kontakte sein. Es vereinfacht und optimiert Ihr Kontaktbuch und fügt professionelle Funktionen hinzu. Das Beste daran ist die Verarbeitung natürlicher Sprache. Sie können etwas wie "Stephen Whiskers 555-555-1000 " eingeben, und Cardhop speichert den Kontakt automatisch mit den richtigen Feldern.

Das Suchfeld hat doppelte Pflicht. Sie können damit auch neue Kontakte erstellen und nach bestimmten Kontakten suchen. Sie können nach so etwas wie "email Ron" suchen, und es wird eine Verknüpfung angezeigt, mit der Sie schnell eine E-Mail an Ron (in Ihrer bevorzugten E-Mail-App) eingeben können.

Während Carhop neu und unerprobt ist, bringt es eine Menge intelligenter Funktionen mit sich, die von jedem in einer Geschäfts- oder Jobrolle geschätzt werden. Außerdem können Sie die App direkt kaufen und es gibt kein Abonnementmodell (ein weiteres Plus in unseren Büchern).

Herunterladen : Cardhop (4, 99 $)

Wie verwalten Sie Ihr Kontaktbuch?

Verbringst du viel Zeit mit der Verwaltung deines Kontaktbuchs? Versuchen Sie sicherzustellen, dass alle wichtigen Kontakte aktualisiert werden? Teilen Sie uns in den Kommentaren unten Ihren Workflow für die Kontaktverwaltung mit.


Top