Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Die 10 wichtigsten Tipps und Tricks für die iPhone-Tastatur

Mit Ihrem iPhone können Sie alles eingeben, von Notizen über Nachrichten bis hin zu E-Mails. Wenn Ihr iPhone Ihr Hauptkommunikationsgerät ist, verbringen Sie überraschend viel Zeit mit der Tastatur. Aber kennen Sie die 3D-Touch-Geste, die die Tastatur in ein Trackpad verwandelt? Oder die Tatsache, dass es einen versteckten Einhand-Tastaturmodus gibt? Nein? Dafür sind wir hier. Lesen Sie weiter, um die besten Tipps und Tricks für die iPhone-Tastatur zu erhalten.

1. 3D Touch Cursor

Wenn Sie ein iPhone 6s oder höher verwenden, drücken Sie einfach fest auf die Tastatur, um zu sehen, wie es sich in ein virtuelles Trackpad verwandelt. Dann können Sie in eine beliebige Richtung wischen und der Cursor bewegt sich entsprechend. Das Auswählen von Text auf einem Touchscreen ist schwierig. Genaue Kontrolle über den Cursor. Diese Funktion löst beide Probleme.

Mit dieser Funktion können Sie sogar Text auswählen. Sobald Sie sich im Trackpad-Modus befinden, berühren Sie 3D erneut. Wenn Sie nun Ihren Finger bewegen, wählen Sie auch markierten Text aus.

Lesen Sie mehr : Die vollständige Liste der 3D-Tastenkombinationen für das iPhone

2. Zum Rückgängigmachen schütteln

Wenn Sie gerade einen Fehler gemacht haben, schütteln Sie einfach Ihr iPhone und Sie werden gefragt, ob Sie den gerade eingegebenen Text rückgängig machen möchten.

3. Sparen Sie Zeit mit Textersetzung

In iOS und MacOS ist eine Texterweiterungsfunktion integriert. Hier können Sie einen beliebigen kurzen Textausschnitt in ein Wort, einen Satz oder sogar einen Absatz umwandeln. Dies kann nützlich sein, wenn Sie Ihre Adresse oder einen bestimmten Textblock häufig für Ihre Arbeit eingeben müssen. Sobald Sie ein Textersetzungs-Snippet erstellt haben, wird es mithilfe von iCloud automatisch zwischen all Ihren Apple-Geräten synchronisiert.

Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Textersetzung und tippen Sie auf das Symbol +. Geben Sie den erweiterten Text in den Abschnitt Phrase ein und das Snippet in den Abschnitt Shortcut. Tippen Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie nun die Verknüpfung eingeben, wird sie automatisch in die Phrase eingeblendet.

4. Umschalttastengeste

Wenn Sie einen einzelnen Buchstaben schnell groß schreiben möchten, streichen Sie einfach von der Umschalttaste zu einem beliebigen Buchstaben. Wenn Sie den Finger heben, gibt iOS den Schlüssel in Großbuchstaben ein. Der Rest der Tastatur kehrt dann in den normalen Modus zurück. Dies ist eine gute Möglichkeit, um zu vermeiden, dass Sie bei jeder Eingabe eines einzelnen Buchstabens die Umschalttaste doppelt antippen.

5. Zifferntastengeste

Auf ähnliche Weise können Sie von der 123- Nummerntaste wischen, um die Kurzbefehle für Zahlen und Interpunktionszeichen anzuzeigen. Mit dieser Geste können Sie beispielsweise schnell ein Fragezeichen oder eine allgemeine Zeichenfolge eingeben.

6. Diktat

Sie müssen zum Tippen nicht immer die Tastatur verwenden. Tatsächlich bietet iOS eine erstaunliche Unterstützung für das Sprechen in Text. Und es funktioniert wirklich gut. Wenn Sie das nächste Mal alle Hände voll zu tun haben, tippen Sie einfach auf das Mikrofonsymbol in der unteren Reihe, sprechen Sie und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Fertig, um das Diktat zu beenden.

7. Querformat-Tastatur für Plus-Modelle

Wenn Sie ein iPhone-Modell in Übergröße verwenden, wechseln Sie einfach in die Querformat-Ausrichtung, wenn Sie die Tastatur aufgerichtet haben. Sie werden eine ganz neue Reihe von Schlüsseln entdecken. Je nach verwendeter App erhalten Sie Pfeiltasten, Formatierungstasten und sogar Funktionen zum Ausschneiden, Kopieren und Einfügen direkt auf der Tastatur!

8. Deaktivieren Sie die Texterkennung

Wenn Sie die Vorschläge für die automatische Vervollständigung von iOS nicht mögen, können Sie die Funktion für die Texterkennung deaktivieren. Tippen und halten Sie auf das Globussymbol und tippen Sie anschließend auf Tastatureinstellungen . Scrollen Sie auf dieser Seite nach unten und tippen Sie dann auf den Umschalter neben Predictive .

9. Einhandmodus

iOS 11 bringt einen neuen Einhandmodus auf die iPhone-Tastatur. Tippen Sie etwas länger auf das Globussymbol und wählen Sie in der unteren Reihe das Symbol aus, um die Tastatur entweder am linken oder am rechten Rand anzudocken.

Sie sehen jetzt eine kleinere Version der Tastatur, die mit einer Hand viel einfacher zu bedienen ist, insbesondere beim Plus-Modell. Um zur Tastatur in voller Breite zurückzukehren, tippen Sie auf den Pfeil im leeren Bereich neben der angedockten Tastatur.

10. Verwenden Sie eine Drittanbieter-Tastatur-App

Obwohl sie nicht so zuverlässig sind wie die Standardtastatur, haben Tastaturen von Drittanbietern unter iOS einen langen Weg zurückgelegt. Und der Nutzen, den sie bieten, überwiegt die Zuverlässigkeitsprobleme. Unsere Lieblingstastatur für iOS von Drittanbietern ist Gboard. Sie erhalten eine Google-Suchleiste, die Eingabe von Gesten, das Ersetzen von Emojis, die Emojisuche, die GIF-Suche und vieles mehr auf einer Tastatur.

Nachdem Sie Gboard (oder eine andere Tastatur eines Drittanbieters) heruntergeladen haben, müssen Sie es in den Einstellungen aktivieren.

Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Tastaturen -> Tastatur hinzufügen und wählen Sie die Tastatur aus.

Öffnen Sie dann die Tastatur, tippen Sie etwas länger auf das Globus-Symbol und wählen Sie Ihre neu installierte Tastatur aus, um zu dieser zu wechseln. Mit der Globus-Taste wechseln Sie auch zwischen allen installierten Tastaturen.

Herunterladen : Gboard

Ihre Lieblings-iPhone-Tastatur-Tricks

Was sind einige Ihrer Lieblingstipps und -tricks für die iPhone-Tastatur? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top