Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Die Eingabe eines bestimmten Datums auf Ihrem iPhone kann es Berichten zufolge verhindern

Aus einem bestimmten Grund, den Sie möglicherweise in den Einstellungen vornehmen müssen, um Datum und Uhrzeit auf Ihrem iOS-Gerät zu ändern, sollten Sie die Daten notieren, die Ihr Gerät möglicherweise beschädigen könnten.

Das ist es, was die Leute über das Internet entdecken, wie es scheint. Laut einem aufgetauchten Video und einer Vielzahl von Berichten von iOS-basierten Gerätebesitzern gibt es einen schnellen Trick der iOS-Uhr, der Ihr Gerät nur durch Umschalten der Dinge zertrümmern kann. Berichten zufolge wird Ihr Gerät gesperrt, wenn Sie die Uhr Ihres iPhones auf den 1. Januar 1970 stellen. Dies wird im folgenden Video deutlich, und Sie können es nicht mehr veröffentlichen.

Das Ändern der Einstellungen für Datum und Uhrzeit auf Ihrem iOS-Gerät ist nicht allzu schwierig: Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein und dann auf Datum und Uhrzeit. Sie müssen die Funktion Automatisch einstellen ausschalten, können dann jedoch Datum und Uhrzeit auswählen. Bis 1970 zu kommen, ist allerdings ein bisschen arbeitsaufwendig, und Sie können im Video sehen, wie der iPhone-Besitzer es getan hat.

Nachdem das iOS-Gerät auf das oben genannte Datum eingestellt wurde, führt ein Neustart zu einem Telefon mit Bricked. Nur ein Besuch im Apple Store kann das Problem beheben. Einige Benutzer haben angegeben, dass sie den DFU-Bildschirm aufrufen können, und wenn das Gerät an ihren Computer angeschlossen ist, erkennt iTunes es sogar, aber es wird nicht nach dem ersten Startbildschirm angezeigt.

Den Berichten zufolge betrifft der Fehler alle iOS-Geräte, auf denen iOS 8 oder höher ausgeführt wird, und die mit einem 64-Bit-Prozessor hergestellt wurden. Für 32-Bit-Prozessoren scheint dies kein Problem zu sein. Wenn Sie also ein iPhone 5s oder neuer haben, sollten Sie diesen Trick auf keinen Fall ausprobieren. Bei den 64-Bit-Prozessoren der A-Serie handelt es sich um die Prozessoren A7, A8, A8X, A9 und A9X.

Derzeit gibt es einen Reddit-Thread mit einer wachsenden Anzahl von Theorien darüber, warum dies geschieht. Das, was am meisten Beachtung findet, ist, dass das Einstellen des Datums auf den 1. Januar 1970 die interne Uhr auf weniger als Null zurücksetzt, basierend auf den Zeitzonen. Ein anderer Benutzer gab jedoch an, dass sein Gerät auf die gleiche Weise gemauert wurde, nachdem die Zeitzone seines Geräts von Peking nach New York City geändert wurde.

Es ist eine interessante Situation, um es gelinde auszudrücken. Sie sollten dies wahrscheinlich nicht auf Ihrem eigenen Mobilteil ausprobieren, aber wenn Sie es in Aktion sehen möchten, ist hier ein Video, das es zeigt:

[über 9to5Mac; Reddit]


Top