Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Durchgesickertes iPhone 7 Foto zeigt berührungsempfindliche Home-Taste

Ein neues Foto von der Vorderseite des iPhone 7 ist bei MobiPicker in die Hände der Leute gelangt. Die durchgesickerten Fotos zeigen die Vorderseite eines iPhone 7, die dem iPhone 6 / 6s ähnelt, wobei die obere und untere Einfassung etwas schmaler sind. Die bemerkenswerteste Änderung ist jedoch, dass die Home-Taste jetzt berührungsempfindlich ist und keine physische Home-Taste, die auf früheren iPhones vorhanden ist.

Die Quelle teilt MobiPicker mit, dass die Home-Taste jetzt bündig mit der Vorderseite des Geräts abschließt und weiterhin die Touch ID-Integration unterstützt. Die berührungsempfindliche Taste wird verwendet, um einige häufig verwendete Funktionen aufzurufen, z. B. Tippen und Halten der Taste zum Aufrufen von Siri, zweimaliges Tippen zum Aufrufen des App-Umschalters und vieles mehr.

Die Home-Taste auf dem iPhone 6 und höher ist ebenfalls berührungsempfindlich, wird jedoch nur von Apple zum Umschalten der Erreichbarkeit verwendet.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Gerüchte über die Umstellung von Apple auf eine berührungsempfindliche Home-Taste für das iPhone 7 hören. In einem früheren Bericht von Digitimes im Mai hieß es auch, Apple werde mit auf eine berührungsempfindliche Home-Taste umstellen das iPhone 7.

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus werden voraussichtlich im September dieses Jahres auf den Markt kommen und ein ähnliches Design wie das iPhone 6s mit einigen geringfügigen Verbesserungen aufweisen. Dies beinhaltet neu positionierte Antennenleitungen auf der Rückseite für eine sauberere Optik und Wasser- und Staubbeständigkeit. Es wird auch berichtet, dass das Mobilteil die 3, 5-mm-Audiobuchse zugunsten des Lightning-Anschlusses, der Stereolautsprecher und eines etwas größeren Akkus überflüssig macht.

[Via MobiPicker]


Top