Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Ein großartiges Konzept zeigt, wie Apple das Control Center in iOS 10 verbessern kann

Control Center, das 2013 als Teil von iOS 7 eingeführt wurde, ist eine meiner beliebtesten und am häufigsten verwendeten iOS-Funktionen.

Eine der offensichtlichsten Einschränkungen ist jedoch die begrenzte Anzahl von Umschalt- und Schnellstart-App-Verknüpfungen sowie die mangelnde Anpassungsfähigkeit.

Die Möglichkeit, das Control Center anzupassen und zu erweitern, ist eine der Funktionen, von denen ich hoffe, dass sie in die Funktionsliste von iOS 10 aufgenommen werden. Es war auch auf meiner Wunschliste für iOS 8 und iOS 9.

Der UI-Designer und Grafiker Sam Beckett hat ein fantastisches neues Konzept veröffentlicht, das zeigt, wie Apple das Control Center in iOS 10 verbessern kann. Er schreibt:

Control Center wurde 2013 mit iOS 7 eingeführt und profitierte seitdem von geringfügigen visuellen Verbesserungen und der kürzlich erfolgten Einführung eines Night Shift-Umschalters mit iOS 9.3. In zukünftigen Updates wäre es großartig zu sehen, dass das Control Center mehr Hardware- und Systemumschaltungen erhält und die Benutzer anpassen können, welche Umschaltungen sie benötigen und wo sie positioniert sind. Ein erweitertes Kontrollzentrum könnte auch Unterstützung für 3D Touch für zusätzliche Optionen hinzufügen und einen neuen systemweiten Dunkelmodus einführen.

Die Möglichkeit, die Systemumschalt- oder Schnellstart-App-Verknüpfungen nach Ihren Wünschen zu ändern und die Vorteile von 3D Touch zu nutzen, ist eine großartige Idee. Wir lieben es, Konzepte zu behandeln, aber wir stoßen selten auf solche, die so gut gemacht und durchdacht sind.

Es wird allgemein erwartet, dass Apple iOS 10 während der WWDC-Keynote 2016 vorstellt, die voraussichtlich im Juni stattfinden wird.

Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wie Sie das iOS 10-Konzept finden.


Top