Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Gewusst wie: Bearbeiten von Fotos auf Ihrem iPad mit iPhoto

Jetzt, da Sie mit Ihrem iPhone bessere Bilder aufnehmen, können Sie sie bearbeiten, um noch besser auszusehen. Dieses Video zeigt, wie einfach es ist, Ihre Fotos mit iPhoto für iOS schnell zu bearbeiten und freizugeben.

Ich hätte nie gedacht, dass ich das sagen würde, aber ich bevorzuge es, meine Fotos auf meinem iPad zu bearbeiten. Ich finde den Prozess schneller, einfacher und intuitiver als auf meinem Mac. Auch wenn ich iPhoto für iOS nicht verwende, machen fast alle Fotobearbeitungs-Apps auf meinem iPad die Fotobearbeitung einfach Spaß.

In diesem Video wird gezeigt, wie ich Fotos in iPhoto bearbeite. Ich habe versucht, das Video kurz zu halten (ish), sodass ich nicht alle Funktionen abgedeckt habe und auch nicht auf andere Apps zugegriffen habe. Wenn Sie jedoch die Schritte durchlaufen, die ich in einer Fotobearbeitungsanwendung wie SnapSeed (meinem zweiten Favoriten) durchführe, sollten Sie bereit sein:

Ich bearbeite lieber mit einem Stift, weil ich die Präzision und Kontrolle mag, die er mir verleiht. All dies habe ich in iPhoto im Wesentlichen in Echtzeit ausgeführt (ich musste das Ende bearbeiten, in dem ich die Zusammenfassung besser aufgenommen habe), aber Sie können sehen, wie schnell Sie ein Foto bearbeiten und zum Teilen bereit sind. Ich glaube nicht, dass iPhoto oder Aperture auf meinem Mac die Fotos zu diesem Zeitpunkt importiert hätten !

Wie ist es mit Ihnen? Möchten Sie Fotos auf Ihrem iPad bearbeiten? Wie wäre es mit iPhoto auf Ihrem iPhone?


Top