Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Identifizieren von gefälschten Lightning-Kabeln und Lightning-Anschlusszubehör

Apple hat viele Leute genervt, als es auf das Lightning-Kabel für das iPhone 5 und seine neueren Geräte umgestiegen ist. Nicht nur, dass sich jeder das neue Kabel schnappen musste, sondern alle Geräte, die das alte 30-polige Kabel verwendeten, benötigten einen Adapter. Und neue Dinge zu kaufen, bedeutet Geld auszugeben.

Um nicht 20 Dollar für das billigste von Apple hergestellte Lightning-to-USB-Kabel auszugeben, entschied man sich für billigere Nachahmungen von Apple. Apple warnt jedoch davor, dass diese Vorwände Ihrem Gerät tatsächlich Schaden zufügen könnten. Hier erfahren Sie, wie Sie gefälschte Blitzkabel und Zubehörteile erkennen.

Identifizieren von gefälschten Lightning-Kabeln und Lightning-Anschlusszubehör

Von Apple : Wenn Sie ein gefälschtes oder nicht zertifiziertes Lightning-Zubehör verwenden, können folgende Probleme auftreten:

  • Ihr iOS-Gerät könnte beschädigt werden
  • Das Kabel kann leicht beschädigt werden
  • Das Steckerende kann herunterfallen, sehr heiß werden oder nicht richtig in Ihr Gerät passen
  • Möglicherweise können Sie Ihr Gerät nicht synchronisieren oder aufladen

Natürlich möchten Sie nicht, dass diese Dinge passieren. Deshalb hat Apple eine Hilfeliste mit Bildern und Hinweisen bereitgestellt, um Benutzer über nicht zertifizierte und gefälschte Kabel und Zubehör zu informieren.

So erkennen Sie einen gefälschten, nicht zertifizierten Lightning-to-30-Pin-Adapter

So erkennen Sie einen gefälschten, nicht zertifizierten Lightning-to-Micro-USB-Adapter

Dies sind nur einige Beispiele, die Apple zur Verfügung stellt. und obwohl diese neuen Warnungen als Apple-Panikmache angesehen werden könnten, ist es das Risiko, ein 600-Dollar-Gerät zu beschädigen, nicht wert, zehn oder zwölf Dollar zu sparen. Es gibt immer noch Orte, an denen Sie günstigere, zertifizierte Alternativen für Ihr Lightning-Kabel erhalten können, wie dieses Kabel von Amazon. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Produkte zertifiziert sind, und verwenden Sie die Apple Support-Seite als Referenz.


Top