Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

iPhone-Tipp: So deaktivieren Sie Kamera-Benachrichtigungen

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass das Betriebssystem das Gerät bei jedem Anschließen Ihres iPhone oder iPod touch an Ihren Computer als Digitalkamera erkennt und eine Benachrichtigung anzeigt.

Dies kann ziemlich ärgerlich sein und sowohl auf Windows- als auch auf Mac OS X-Systemen auftreten. Dies liegt daran, dass Digital Imaging-Geräte standardmäßig auf diese Option eingestellt sind.

Sie können diese Benachrichtigung jedoch deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone oder iPod touch mit Ihrem Computer verbunden ist, bevor Sie fortfahren.

Für Benutzer von Windows Vista und Windows 7:

Schritt 1: Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Hardware und Sound

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf den Link " AutoPlay "

Schritt 3: Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand des Abschnitts ' Geräte '. Sie werden Ihr iPhone oder Ihren iPod touch hier aufgelistet sehen, wenn es bereits verbunden ist

Schritt 4: Ersetzen Sie die Option " Bilder und Videos unter Windows importieren" durch " Keine Aktion ausführen ".

Schritt 5: Klicken Sie auf " Speichern ", um den Vorgang abzuschließen

Für Windows XP Benutzer:

Schritt 1: Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung

Schritt 2: Wenn Sie sich in der Kategorieansicht befinden, wählen Sie die Option " Drucker und Hardware ". Wenn Sie sich in der klassischen Ansicht befinden, können Sie diesen Schritt auch überspringen und mit dem nächsten Schritt fortfahren

Schritt 3: Doppelklicken Sie, um den Bereich " Scanner und Kamera " zu öffnen. Wenn Ihr iPhone oder iPod touch bereits mit dem Computer verbunden ist, werden sie hier aufgelistet

Schritt 4: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iPhone- oder iPod touch-Symbol und wählen Sie " Eigenschaften ".

Schritt 5: Unter der Registerkarte " Ereignisse "

(a) Wählen Sie unter "Ereignis auswählen" die Option " Kamera angeschlossen " aus.

(b) Wählen Sie im Abschnitt " Aktion " die Option " Keine Aktion ausführen " aus.

Schritt 6: Klicken Sie auf " Übernehmen " und " OK ", um den Vorgang abzuschließen

Für Benutzer von Mac OS X 10.6 Snow Leopard:

Schritt 1: Gehen Sie unter der Startdiskette zum Ordner "Programme" und starten Sie " Image Capture ".

Schritt 2: Wenn Ihr iPhone oder iPod touch an Ihren Computer angeschlossen ist, wird dieser im linken Bereich aufgelistet. Klicken Sie auf das entsprechende Symbol

Schritt 3: Unten im linken Bereich wird die Schaltfläche " Geräteeinstellungen anzeigen " angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und wählen Sie im angezeigten Popup-Menü die Option " Keine Anwendung ".

Schritt 4: Beenden Sie " Image Capture ", um den Vorgang abzuschließen

Für Mac OS X 10.5 Leopard Benutzer:

Schritt 1: Öffnen Sie den Ordner "Programme" und starten Sie " Image Capture ".

Schritt 2: Gehen Sie zu Image Capture -> Preferences

Schritt 3: Wählen Sie für das Menü " Wenn eine Kamera angeschlossen ist, öffnen Sie: " im Abschnitt "Kamera" die Option " Keine Anwendung ".

Schritt 4: Beenden Sie Image Capture, um den Vorgang abzuschließen

So einfach ist das. Lassen Sie uns wie immer wissen, ob dies für Sie funktioniert.

[über CNET]


Top