Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Neues iOS-Konzept zeigt schnellere App-Umschaltung

Der UI-Designer Sentry of the Auxo hat gerade ein kurzes Video-Modell eines neuen Konzepts für den App-Wechsel veröffentlicht.

Sentry erklärt:

Das Konzept besteht darin, durch einfaches Wischen von unten (Aufteilen des Bildschirms) einen sofortigen App-Wechsel zu ermöglichen. Ohne Ihren Finger / Daumen zu heben, streichen Sie zu einer Ihrer zuletzt verwendeten Apps, lassen sie los und springen auf einen Schlag hinein.

Derzeit ist das Wechseln zwischen Apps mit dem App-Switcher oder der Multitasking-Leiste nicht sehr effizient. Sie müssen auf die Home-Schaltfläche doppelklicken, um auf die Multitasking-Leiste zuzugreifen. Streichen Sie mit dem Finger über die Multitasking-Leiste, um weitere Apps anzuzeigen, und tippen Sie dann auf die App, die Sie verwenden möchten.

Zephyr erleichtert den Zugriff auf den App-Switcher mithilfe von Gesten, scheint jedoch immer noch nicht die effizienteste Möglichkeit zu sein, zwischen Apps zu wechseln, da Sie immer noch die Multitasking-Leiste ziehen müssen, um weitere Apps anzuzeigen, und dann auf eine zu verwendende App tippen es.

Die Möglichkeit, auf die Multitasking-Taskleiste zuzugreifen und die App mit einer einzigen Geste auszuwählen, die in diesem Konzept gezeigt wurde, ist recht clever, aber ich würde es vorziehen, eine Vorschau der Apps zusammen mit dem Namen der App zu sehen, anstatt das App-Symbol mit einem Geteilte Bildschirmvorschau, wenn Sie den Mauszeiger darüber halten.

Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wie Sie dieses App-Switching-Konzept finden.

Via: Dribbble


Top