Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Passwort vergessen? So stellen Sie das iPhone wieder her, ohne Daten zu verlieren

Wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben, ist Ihr iPhone gesperrt. Leider gibt es keine Möglichkeit, den Passcode selbst wiederherzustellen. Es ist weg. Aber nicht alles ist verloren. In solchen Fällen ist Ihre größte Sorge um die Daten. Was ist, wenn Sie all Ihre wertvollen Fotos und Nachrichten verlieren? Keine Sorge, es gibt einen sicheren Ausweg.

Sie können Ihr iPhone weiterhin in dem Zustand wiederherstellen, in dem es sich befand, bevor Sie gesperrt wurden. Dabei verlieren Sie nicht einmal Ihre Daten. Der Prozess wird etwas kompliziert. Sie müssen Ihr Telefon löschen und dann wieder herstellen. Sie können die Daten jedoch aus einem Backup wiederherstellen.

Der Fang…

Auch wenn Ihr iPhone gesperrt ist, können Sie es trotzdem sichern. Dies ist die einzige offizielle Möglichkeit, das iPhone wiederherzustellen, ohne die Daten zu verlieren.

Keine Sorge, solange Sie Ihr iPhone einmal auf einem Computer gesichert und den Mac oder PC zur Liste der vertrauenswürdigen Geräte hinzugefügt haben, können Sie das iPhone erneut sichern, ohne es entsperren zu müssen zuerst. Wenn Sie Ihr iPhone jedoch noch nicht auf einem Mac oder PC gesichert haben, funktioniert diese Methode nicht.

Schritt 1 : Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Lightning-Kabel an den Mac oder PC an.

Schritt 2 : Öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr Gerät aus dem Menü oben links.

Schritt 3 : Warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät automatisch synchronisiert hat.

Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück, und Sie sehen den Zeitstempel für das letzte Backup. Bestätigen Sie, dass es sich um die Sicherung handelt, die Sie gerade erstellt haben.

Wenn das Backup nicht automatisch funktioniert, haben Sie möglicherweise eine Funktion aktiviert, die die automatische Synchronisierung von iOS-Geräten verhindert. Öffnen Sie die iTunes- Einstellungen, gehen Sie zu " Geräte" und deaktivieren Sie "Automatische Synchronisierung von iPods, iPhones und iPads verhindern" .

So entfernen Sie den Passcode, indem Sie das iPhone oder iPad mithilfe von iTunes wiederherstellen

Als nächstes müssen Sie Ihr iPhone oder iPad mit iTunes wiederherstellen. Dies entspricht einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf dem iPhone mithilfe von iTunes. Ihr iPhone wird gelöscht und das neueste Betriebssystem neu installiert. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, befindet sich Ihr iPhone in dem Zustand, in dem Sie es brandneu erhalten haben.

Wenn Sie das Backup haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Nachdem das iPhone gelöscht wurde, stellen wir das Backup wieder her, das wir im obigen Schritt erstellt haben.

Schritt 1 : Wenn Ihr iPhone noch mit dem Computer verbunden ist, rufen Sie das Hauptmenü in iTunes auf und wählen Sie Ihr Gerät aus. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Wiederherstellen .

Schritt 2 : Authentifizieren und bestätigen Sie Ihre Aktion im nächsten Schritt und warten Sie. iTunes lädt die neueste Software herunter und installiert sie auf dem Gerät. Dies kann je nach Internetverbindung mehr als 30 Minuten dauern.

Schritt 3 : Sobald der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, werden Sie von iTunes gefragt, wie Sie das neue Gerät einrichten möchten. Wählen Sie hier die Option " Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Wählen Sie das aktuellste Backup.

Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird das iPhone in dem Zustand angezeigt, in dem es zuvor war. Alle Ihre Apps und Daten sollten genau dort sein.

Ausschalten Finde mein iPhone von überall

Wenn Ihr iPhone gesperrt ist und die Funktion "Mein iPhone suchen" aktiviert ist, können Probleme beim Wiederherstellen auftreten. Wenn Mein iPhone suchen aktiviert ist, ist auch die Aktivierungssperre aktiviert. Bevor Sie die Passcode-Sperre mit einer Drittanbieter-App entfernen (mehr dazu weiter unten), sollten Sie Find my iPhone zuerst deaktivieren.

Zum Glück können Sie dies von jedem Webbrowser aus tun. Öffnen Sie iCloud.com und melden Sie sich mit der Apple-ID an, die dem iOS-Gerät zugeordnet ist. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Geräte . Suchen Sie in der Liste das iOS-Gerät und klicken Sie auf das X neben dem Gerät. Das Gerät wird von Ihrem iCloud-Konto entfernt und Find my iPhone wird ebenfalls deaktiviert.

Andere Alternativen

Wenn Sie kein Backup haben und Ihr iPhone gesperrt ist, gibt es leider keine offizielle Möglichkeit, Ihr iPhone wiederherzustellen, ohne die Daten zu verlieren. Sie müssen Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen und mit iTunes wiederherstellen. Auf diese Weise gehen jedoch alle Daten verloren.

Ein Ausweg ist die Verwendung von iCloud Backup. Wenn Sie iCloud Backup für Kontakte, Apps oder App-Daten aktiviert haben, können Sie alles wiederherstellen, nachdem Sie das Gerät ohne Probleme zurückgesetzt haben. Denken Sie daran, sich bei iCloud.com anzumelden und das Gerät von Find my iPhone zu entfernen, bevor Sie sich erneut anmelden.

Alternativ können Sie Apps und Dienste von Drittanbietern zum Entsperren Ihres iPhones verwenden. Wir haben bereits über das Toolkit von dr.fone gesprochen. Mithilfe der Reparaturfunktion können Sie das iPhone entsperren, ohne Daten zu verlieren. Aber es ist eine kostenpflichtige App, und die Anzahl der Meilen hängt davon ab, welche iOS-Version Sie verwenden.

Aber wenn nichts anderes funktioniert, sollten Sie versuchen, das iPhone-Entsperr-Tool von dr.fone zu verwenden. Dieses Tool stellt Ihr iPhone durch Neuinstallation des Betriebssystems (auf die neueste iOS-Version) wieder her. Dabei wird alles, was mit dem Betriebssystem zu tun hat, auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich des Entfernens des Passcodes. Aber es wird

Schritt 1 : Starten Sie die dr.fone App und klicken Sie auf das Auswahlwerkzeug Entsperren.

Schritt 2 : Nachdem Sie die Begriffe und Implikationen gelesen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Start .

Schritt 3 : Sie müssen Ihr iPhone jetzt in den Wiederherstellungsmodus (DFU) versetzen. Halten Sie auf Ihrem iPhone 8 oder iPhone X-Gerät (mit einer Kerbe) die Ein- / Aus-Taste (oder die Seitentaste) und die Lautstärketaste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie nun die Power / Side- Taste los und halten Sie die Leiser- Taste gedrückt, bis Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt. Wenn Sie ein älteres iPhone verwenden, verwenden Sie stattdessen die Tastenkombination Home + Power .

Schritt 4 : Bestätigen Sie im nächsten Schritt die Details Ihres iOS-Geräts und laden Sie die neueste Firmware herunter.

Schritt 5 : Klicken Sie nach dem Herunterladen der Firmware auf die Schaltfläche Jetzt entsperren und warten Sie. Lass die App ihre Sache machen. Die App installiert das Betriebssystem neu. Dies kann einige Zeit dauern.

Schritt 6 : Wenn der Vorgang erfolgreich war, wird angezeigt, dass die Telefonsperre erfolgreich entfernt wurde. Wenn es beim ersten Versuch nicht funktioniert hat, lassen Sie sich nicht entmutigen. Versuche noch einmal.

Herunterladen: dr.fone iOS Repair

Wie hat es für Sie geklappt?

Konnten Sie das iPhone erfolgreich wiederherstellen, ohne die Daten zu verlieren? Oder hatten Sie kein Backup? Haben Sie ein Drittanbieter-Tool verwendet, wie oben hervorgehoben? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.


Top