Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Schnelles Markieren und Freigeben von Screenshots in iOS 11

Mit iOS 11 erkennt Apple endlich an, dass Menschen Screenshots verwenden, um zu markieren und zu teilen, was sich auf ihrem Bildschirm befindet. In iOS 11 gibt es eine Reihe neuer Tools mit dem Namen Instant Markup, mit denen Sie Screenshots und PDFs schnell markieren und Screenshots auf einfache Weise freigeben können.

Muss gelesen werden : 100 Awesome iOS 11 Features und Änderungen

Schnelles Markieren und Freigeben von Screenshots

Wenn Sie mit iOS 11 arbeiten und einen Screenshot auf dem iPhone oder iPad erstellen, wird in der unteren linken Ecke eine Vorschau des Screenshots angezeigt. Diese Vorschau bleibt dort, bis Sie etwas dagegen unternehmen (zumindest in der ersten Entwickler-Beta). Wische es vom Bildschirm und es verschwindet. Tippen Sie jedoch darauf und Sie gelangen direkt zum neuen Instant Markup-Bildschirm.

Hier sehen Sie Ihren Screenshot, der vom Zuschneidetool umgeben ist - sofort einsatzbereit. Tippen und streichen Sie einfach über die Ecken, um das Bild zuzuschneiden. Oder zeichnen Sie mit dem Finger oder dem Apple Pencil auf das Bild. Unterhalb des Bildes können Sie zwischen 6 Farben und der Stiftspitze wechseln. Es gibt auch ein Lasso-Werkzeug.

Tippen Sie auf die Schaltfläche +, um die Option zum Hinzufügen von Text, Unterschrift und Lupe zu finden. Sie können jetzt auch Formen hinzufügen, einschließlich eines Pfeils.

Alle grundlegenden Tools, die Sie zum Kommentieren eines Screenshots benötigen, befinden sich direkt dort. Sie können es jetzt in der Foto-App speichern, indem Sie auf Fertig tippen oder auf die Schaltfläche Freigeben tippen, um das Blatt Freigeben anzuzeigen. Senden Sie es von hier aus an eine Drittanbieter-App wie WhatsApp oder AirDrop an einen anderen Benutzer in der Nähe.

Oder teilen Sie einfach schnell den Screenshot

Mit dieser Funktion können Sie schnell Screenshots an eine Unterhaltung in WhatsApp oder Slack senden. Aus diesem Grund nehmen wir die meisten Screenshots richtig - um sie an ein Gespräch zu senden, das wir führen, oder um sie zu twittern.

Nachdem Sie den Screenshot aufgenommen haben, tippen Sie auf die Vorschau, klicken Sie oben auf die Schaltfläche " Teilen" und wählen Sie die betreffende App aus. Das Freigabeblatt für die jeweilige App wird angezeigt, und Sie können die Konversation auswählen, an die Sie sie senden möchten.

Dieser gesamte Vorgang ist viel schneller als das Aufnehmen eines Screenshots, das Weitergeben in der Foto-App oder das Verwenden der integrierten Importfunktion in Apps.

Markup-Seiten von Safari

In Safari finden Sie eine bestimmte Option zum Markieren als PDF im Blatt "Freigeben". Dies funktioniert sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Die aktuelle Seite wird in eine PDF-Datei konvertiert, und Sie können sie mit Ihrem Finger oder dem Apple Pencil markieren. Auch hier erhalten Sie die vertraute Instant Markup-Benutzeroberfläche, mit der Sie ganz einfach Text, Pfeile, Formen und Gekritzel hinzufügen können.

Geben Sie die PDF-Datei weiter oder speichern Sie sie, nachdem Sie mit dem Kommentieren fertig sind.

Grundlegendes Markup in iOS wird immer besser

Mit iOS 11 können wir jetzt Pfeile zu Bildern und PDFs hinzufügen. Es war die größte Annotation, die bisher fehlte. Die integrierte Option ist jetzt genauso leistungsstark wie einige Apps von Drittanbietern.

Während Apps wie Annotable über professionelle Funktionen wie Weichzeichnen, Hervorheben von Texten und mehr verfügen, sind die Grundlagen nun erledigt.

Was möchten Sie noch im Screenshot- und Markup-Bereich sehen? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top