Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So aktivieren Sie iOS 4.2 AirPrint unter Windows

Beachten Sie, dass AirPrint, die drahtlose Drucktechnologie, die mit der neuesten Version von iOS eingeführt wurde, ursprünglich für freigegebene Drucker gedacht war, die auch mit Mac und Windows verbunden sind.

Diese Funktionalität wurde jedoch in der öffentlichen Version gestrichen. Folglich funktioniert AirPrint unter iOS 4.2.1 nur mit bestimmten Modellen von HP Druckern.

Wenn Ihr Arbeitsbereich jedoch nur einen freigegebenen Drucker enthält, können Sie AirPrint unter Windows 7 anhand der folgenden schrittweisen Anleitung wieder aktivieren:

Schritt 1: Sie benötigen die neueste Version von iTunes auf Ihrem Windows-System. Wenn Sie es noch nicht installiert haben, laden Sie iTunes 10.1 herunter, bevor Sie fortfahren.

Schritt 2: Klicken Sie hier, um die AirPrint-Dateien herunterzuladen. Extrahieren Sie die komprimierte Version in einen Ordner mit dem Namen " AirPrint " auf Ihrem Desktop. Dieser Ordner enthält drei Dateien - airprint.exe, libairprint.dll und Xpdfprint.dll

Schritt 3: Wenn Sie sich auf einem 32-Bit-Computer befinden, verschieben Sie diesen Ordner vom Desktop nach "C: \ Programme \". Benutzer eines 64-Bit-Computers müssen den Ordner stattdessen in "C: \ Programme (x86) \" verschieben.

Schritt 4: Gehen Sie auf dem Desktop zu Start -> Ausführen und geben Sie CMD ein . Drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren

Schritt 5: Geben Sie im angezeigten Befehlsfenster die folgenden Befehle ein. Bitte beachten Sie: Geben Sie die Befehle unverändert ein. Denken Sie daran, nach dem Symbol '=' ein Leerzeichen einzufügen .

32-Bit-Windows

  • sc.exe create AirPrint binPath = "C: \ Programme \ AirPrint \ airprint.exe -s" depend = "Bonjour Service" start = auto
  • sc.exe AirPrint starten

64-Bit-Windows

  • sc.exe create AirPrint binPath = "C: \ Programme (x86) \ AirPrint \ airprint.exe -s" abhängig = "Bonjour Service" start = auto
  • sc.exe AirPrint starten

Schritt 6: Die Anwendung airprint.exe wird nun gestartet. Wenn Sie von der Windows-Firewall dazu aufgefordert werden, wählen Sie die Option zum Entsperren der Anwendung

Schritt 7: Konfigurieren Sie die Druckereinstellungen so, dass sie sowohl in den Druckereinstellungen als auch in den Netzwerkeinstellungen auf den Freigabemodus eingestellt sind

Schritt 8: Wenn Sie AirPrint zum ersten Mal von Ihrem iDevice aus starten, werden Sie zur Eingabe der Administrator-Benutzer-ID und des Kennworts aufgefordert. Geben Sie die Anmeldeinformationen ein, um das drahtlose Drucken zu aktivieren.

Du bist fertig. Sie sollten von Ihrem iPhone, iPad oder iPad Touch über AirPrint auf jedem Drucker drucken können, der an Ihren Windows-PC angeschlossen ist. Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, wie der Vorgang abläuft.

[über TiPb]


Top