Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So beheben Sie Ihr gemauertes iPhone aufgrund des Fehlers 53

Apple hat heute eine aktualisierte Version von iOS 9.2.1 (Build 13D20) veröffentlicht, um "Fehler 53" zu beheben, durch den iPhones, die in nicht autorisierten iPhone-Werkstätten repariert wurden, kontrovers gemauert wurden.

Das Problem betraf iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Wenn Sie mit einem gemauerten iPhone nicht weiterkommen, sollten Sie iOS 9.2.1 Build 13D20 installieren, um das Problem zu beheben. Wenn Sie Hilfe benötigen, befolgen Sie diese Anweisungen, um Fehler 53 mit iOS 9.2.1 Build 13D20 zu beheben.

So beheben Sie Ihr gemauertes iPhone aufgrund des Fehlers 53

Bevor Sie Ihr iOS-Gerät anschließen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden. Klicken Sie in der Menüleiste auf iTunes und dann auf "Nach Updates suchen".

Sobald iTunes vollständig entfernt ist, ist es an der Zeit, Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr iOS-Gerät zu lenken und die folgenden Anweisungen zu befolgen:

Schritt 1: Schließen Sie Ihr iOS-Gerät mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an. Warten Sie, bis iTunes geöffnet und eine Verbindung zu Ihrem Gerät hergestellt wurde.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Geräte-Schaltfläche links neben der iTunes Store-Schaltfläche in der rechten oberen Ecke von iTunes.

Schritt 3: Als nächstes müssen Sie Ihr iPhone mit einem Hard-Reset oder einem Neustart erzwingen.

  • Drücken und halten Sie die Standby- / Wach- oder Einschalttaste auf der rechten Seite Ihres iPhone 6 oder höher oder bei allen anderen iPhones oben.
  • Drücken Sie die Home-Taste, während Sie die Sleep / Wake- oder Power-Taste gedrückt halten.
  • Halten Sie die beiden Tasten gleichzeitig gedrückt, bis das Display den Neustart Ihres iPhones einschaltet und das Apple-Logo anzeigt.

Schritt 4: Nachdem Sie den Neustart Ihres iPhones erzwungen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche " iPhone wiederherstellen" in der Registerkarte "Zusammenfassung" in iTunes.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei diesem Vorgang alle Daten von Ihrem iPhone gelöscht werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Daten gelöscht werden, halten Sie die Alt- / Wahltaste auf dem Mac oder die Umschalttaste in Windows auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie auf die Option Nach Updates suchen, anstatt sie wiederherzustellen. Sie können iOS 9.2.1 build 13D20 IPSW-Datei von unserer Download-Seite herunterladen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht sicher sind, ob es funktionieren würde, aber es lohnt sich sicherzustellen, dass Sie die Daten nicht verlieren, wenn Sie keine Sicherungskopie der Daten erstellt haben.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und installieren .

Schritt 6: Klicken Sie auf die Schaltfläche Zustimmen, um den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzustimmen.

Schritt 7: iTunes lädt nun die Firmware-Datei herunter (dies kann abhängig von Ihrer Internetverbindung sehr lange dauern, da sie bis zu 2, 0 GB groß sein kann). Nach dem Herunterladen wird die Datei verarbeitet, die Software extrahiert, das Gerät für die Softwareaktualisierung vorbereitet und das Gerät wiederhergestellt.

Schritt 8: Trennen Sie Ihr Gerät nicht, bevor der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. Es kann 15-30 Minuten dauern. Ihr Gerät wird auf iOS 9.2.1 wiederhergestellt und während des Vorgangs ein- oder zweimal neu gestartet. Sie sehen während Hallo Bildschirm, nachdem es erfolgreich aktualisiert wurde. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät zu verwenden.

Bitte beachten Sie, dass nach der Reparatur der Home-Taste Ihres iPhones durch eine autorisierte Reparaturwerkstatt die Touch ID-Funktion deaktiviert wird, um Ihr Gerät zu schützen und die Verwendung eines betrügerischen Touch ID-Sensors zu verhindern.

Lass uns wissen, wie es geht.


Top