Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So beschleunigen Sie einen langsamen Mac oder MacBook mit CleanMyMac

Einer der Gründe, warum wir gerne Macs verwenden, ist der geringe Wartungsaufwand. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Sicherheitsupdates ausführen und es Ihnen normalerweise gut geht. Aber manchmal ist das nicht der Fall. Entweder haben Sie viele Anwendungen installiert, oder Sie haben ständig zu wenig Speicherplatz. Es kann mehrere Gründe geben, warum Ihr Mac langsamer als gewöhnlich läuft. Eine Möglichkeit, dies zu beheben, ist die Verwendung von CleanMyMac 3.

Herunterladen : CleanMyMac 3

Intelligente Bereinigung

Wenn Sie die CleanMyMac-App zum ersten Mal öffnen, wird im Bereich "Intelligente Bereinigung" eine große Schaltfläche "Scannen" angezeigt. Dadurch wird ein vollständiger Scan Ihres Systems durchgeführt - von Dateien über Caches bis hin zum Papierkorb. Sie sollten diesen Scan durchführen, jedoch nicht die Funktion zur intelligenten Bereinigung verwenden. Es ist besser, Abschnitt für Abschnitt manuell zu gehen und auszuwählen, was Sie bereinigen oder löschen möchten.

Hinweis : Die CleanMyMac 3-Lizenz ist für 39, 99 US-Dollar erhältlich. Sie können CleanMyMac jedoch kostenlos zum Scannen Ihres Mac verwenden, nicht jedoch für die automatische Bereinigung.

Lesen Sie mehr: So machen Sie mit CleanMyMac ganz einfach Speicherplatz auf Ihrem Mac verfügbar

Bereinigen Sie System Junk

Führen Sie nach der Installation von CleanMyMac 3 einen Scan durch und rufen Sie den Abschnitt System Junk auf. Von hier aus können Sie App-Caches leeren, Sprachdateien und anderen Systemschrott entfernen. Dies reduziert den Speicherplatz und beschleunigt die Ausführung Ihres Mac.

Entfernen Sie große und alte Dateien

Gehen Sie zum Abschnitt "Große und alte Dateien" und klicken Sie nach dem Scannen auf " Details überprüfen" . Entfernen Sie Dateien, die zu viel Speicherplatz beanspruchen, und Dateien, für die Sie keine Verwendung mehr haben. Wenn Sie nicht mehr am Rand Ihres Speicherplatzes sind, läuft Ihr Mac flüssiger.

Apps deinstallieren

Eine App, die als Schurke eingestuft wurde, kann auf Ihrem Mac Chaos anrichten. Gehen Sie zum Abschnitt Deinstallationsprogramm und klicken Sie auf Alle Anwendungen anzeigen . Überprüfen Sie dann alle Apps, auf die Sie verzichten können, oder Apps, von denen Sie wissen, dass sie viele Ressourcen beanspruchen (gehen Sie zur Aktivitätsüberwachung, um dies herauszufinden). Sobald alle Apps überprüft wurden, klicken Sie auf Reinigen .

Führen Sie die Wartung aus

CleanMyMac verfügt über einen eigenen Wartungsbereich . Gehen Sie dazu in der Seitenleiste und klicken Sie auf Aufgaben auswählen . Diese Funktion kann die Festplattenleistung verbessern, App-Probleme beheben und die Suchfunktionalität verbessern.

Nachdem Sie auf Aufgaben auswählen geklickt haben, wird eine Liste mit 7 Aufgaben angezeigt. Wählen Sie die aus, die Sie ausführen möchten, und klicken Sie dann auf Ausführen .

Erweiterungen entfernen

Es ist möglich, dass eine Rogue-Erweiterung (System oder App) Ihren Mac langsam macht. Gehen Sie zum Abschnitt Erweiterung und klicken Sie auf Alle Erweiterungen anzeigen . Markieren Sie diejenigen, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf Entfernen .

Herunterladen : CleanMyMac 3

Wie hältst du deinen Mac blitzsauber?

Was tun Sie, um sicherzustellen, dass der Mac reibungslos läuft? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.

Weitergabe: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision erhalten, wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung!


Top