Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So erstellen Sie Ihren eigenen Twitter-Moment auf dem iPhone oder iPad

Obwohl Twitter nicht so populär ist wie erhofft, bieten Twitter Moments eine unterhaltsame Möglichkeit, einige der Top-Tweets, -Fotos und -Videos zu einem Trendthema zu durchstöbern. Twitter versucht nun, seine Reichweite zu vergrößern und bietet Nutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Momente zu kreieren. Sie arbeiten allerdings ein bisschen anders.

Erwarten Sie nicht, dass Ihre Twitter-Momente bald auf der Moments-Seite erscheinen - diese sind immer noch für die Eigenkreationen von Twitter bestimmt. Stattdessen sind Ihre eigenen Momente eine großartige Möglichkeit, Ihre bevorzugten Tweets zusammenzufassen und für spätere Zwecke zu speichern oder sie in einer Sammlung zu teilen. Ursprünglich eine auf die Desktop-Website beschränkte Funktion, können Sie jetzt aus den iOS- und Android-Apps Ihre eigenen Momente erstellen.

Erstellen eines Twitter-Moments über die mobile App

Sie können einen Twitter-Moment sofort ausgehend von einem Tweet erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche ∨ tippen, um das Menü aufzurufen. Stattdessen beginnen wir bei Null. Tippen Sie dazu in der Twitter-App auf die Registerkarte Ich und dann auf das Zahnradsymbol Einstellungen. Tippen Sie auf Momente.

Hier können Sie auf alle Ihre gespeicherten Momente in der Zukunft zugreifen. Tippen Sie zum Starten auf Neu erstellen, bis Sie eine Sammlung erstellt haben.

Tippen Sie auf die Karte, geben Sie Ihren Titel und eine kurze Beschreibung der Geschichte ein, die dieser Moment erzählt, und wählen Sie ein Hintergrundbild aus.

Tippen Sie anschließend auf Tweets hinzufügen. Hier können Sie durch Ihre eigenen Tweets, Ihre Lieblings-Tweets scrollen oder in ganz Twitter suchen. Ja, das heißt, Sie können Tweets einfügen, die nicht Ihre eigenen sind. Sie können auch nach einem bestimmten Konto suchen, um nur seine / ihre Tweets anzuzeigen. Tippen Sie auf die Tweet-Karten, um sie auszuwählen, und tippen Sie dann unten auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Es ist in Ordnung, später weitere Tweets hinzuzufügen. Sorgen Sie sich also nicht darum, alle gleich auszuwählen. Wenn Sie auf Neu anordnen tippen, können Sie sie neu anordnen. Bei normalen Textkarten befindet sich oben rechts ein Farbsymbol, mit dem Sie die Hintergrundfarbe von Tweets ohne Foto ändern können. Tweets mit einem Foto haben stattdessen ein Zuschneidewerkzeug.

Einstellungen und Veröffentlichung

Tippen Sie vor dem Veröffentlichen auf Mehr, um Ihre Einstellungen anzuzeigen.

Hier können Sie Ihren Moment als vertraulich markieren, wenn er möglicherweise explizites Material enthält. Sie können auch die Freigabe Ihres Standorts für Twitter deaktivieren oder den Moment vollständig löschen.

Wenn Sie Ihren Moment veröffentlichen, wird er sofort auf Twitter veröffentlicht. Sie können zurückgehen und die Veröffentlichung entweder aufheben (nur mit dem Link sichtbar halten) oder sie später jederzeit löschen. Wenn der Moment abgeschlossen ist, tippen Sie auf Veröffentlichen und Sie sind fertig.


Top