Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So erzwingen Sie das Schließen einer App oder mehrerer Apps auf iPhone XS und iPhone XS Max

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Schließen einer App oder mehrerer Apps auf dem iPhone XS und iPhone XS Max erzwingen.

Wenn Sie eine App auf Ihrem iPhone XS oder iPhone XS Max schließen, indem Sie in der Startleiste nach oben streichen, bleibt die App im Hintergrund geöffnet, die meisten Aktivitäten werden jedoch angehalten, bis Sie sie erneut öffnen. Wenn die App Hintergrundaufgaben ausführen kann, werden diese von der App so lange ausgeführt, bis sie benötigt werden, z. B. Ortungsdienste, VoIP-Anrufe usw.

Wenn Sie das Schließen oder Beenden einer App erzwingen möchten, weil diese nicht mehr reagiert oder die Akkulaufzeit abnimmt, müssen Sie sie über den App Switcher schließen. Alle Hintergrundaufgaben, die von der App ausgeführt werden, werden sofort abgebrochen und aus dem Speicher entfernt.

So erzwingen Sie das Schließen einer App iPhone XS und iPhone XS Max

Befolgen Sie diese Schritte, um das Beenden von Apps auf Ihrem iPhone XS und iPhone XS Max zu erzwingen:

Schritt 1: Wischen Sie nach oben und halten Sie

Rufen Sie den App Switcher auf, indem Sie auf der Startleiste (vom unteren Bildschirmrand) nach oben wischen, Ihren Finger für einen Sekundenbruchteil auf das Display halten und es dann entfernen. Sie streichen in einem 45-Grad-Winkel nach oben, um schneller auf den App-Umschalter zuzugreifen und ihn jedes Mal richtig einzustellen.

Schritt 2: Wischen Sie wieder nach oben!

Streichen Sie jetzt einfach auf der Karte einer App nach oben, um die App zu schließen.

So erzwingen Sie das gleichzeitige Schließen mehrerer Apps auf dem iPhone XS und iPhone XS Max

Wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig schließen möchten, um alle im Hintergrund ausgeführten Apps zu entfernen, können Sie auf dieselbe Weise bis zu 3 iPhone-Apps gleichzeitig schließen.

Schritt 1: Wischen Sie nach oben und halten Sie

Rufen Sie den App Switcher auf, indem Sie auf der Startleiste (vom unteren Bildschirmrand) nach oben wischen, Ihren Finger für einen Sekundenbruchteil auf das Display halten und es dann entfernen. Sie streichen in einem 45-Grad-Winkel nach oben, um schneller auf den App-Umschalter zuzugreifen und ihn jedes Mal richtig einzustellen.

Schritt 2: Wischen Sie mit mehreren Fingern nach oben

Zunächst werden nur Karten für zwei iPhone-Apps angezeigt. Sie können Ihre beiden Finger auf die beiden App-Karten legen und nach oben wischen, um die Apps zu schließen.

Alternativ können Sie die primäre App nach rechts verschieben, wodurch auch die dritte App-Karte angezeigt wird. Legen Sie nun Ihre drei Finger auf die App-Karten, um drei Apps gleichzeitig zu schließen.

Sollten Sie das Schließen von Apps auf iPhone XS und iPhone XS Max erzwingen?

Dies ist eine Debatte, die seit Jahren andauert und wahrscheinlich fortgesetzt wird. Laut einem früheren Apple Genius sollten Sie das Schließen von Apps auf Ihrem iPhone XS und iPhone XS Max nicht erzwingen, da diese beim erneuten Starten mehr Ressourcen beanspruchen. Wir sind jedoch der Meinung, dass dies in Zeiten nützlich ist, in denen die App einfriert oder im Hintergrund eine hohe Akkulaufzeit verbraucht. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum iOS wie Android nicht die Option Alle Apps schließen anbietet.

Warum versuchen Sie, Apps auf Ihrem iPhone XS und iPhone XS Max zu beenden? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.


Top