Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So erzwingen Sie das Schließen von Apps auf dem iPhone X.

Das iPhone X hat einige wesentliche Änderungen an der Funktionsweise eines iPhones vorgenommen. Abgesehen davon, dass die Home-Taste losgelassen wurde, stellte Apple auch auf ein gestenbasiertes Navigationssystem auf dem Mobilteil um. Es wurde auch die Funktionalität des App Switcher leicht verbessert, was wiederum das Schließen von Apps auf dem Mobilteil erschwerte.

Inzwischen wurde es mehrmals wiederholt, dass das Schließen von Apps auf einem iPhone keine Vorteile in Bezug auf Akkulaufzeit oder Leistung bietet. Aber das hat die Benutzer nicht wirklich davon abgehalten. Kein Wunder also, dass Apple das Schließen von Apps in iOS 11 extrem komplex gestaltet hat, um sie davon abzuhalten. Aber wenn Sie immer noch auf Ihrem Weg sind und wissen möchten, wie Sie Apps auf dem iPhone X schließen, lesen Sie unten.

So schließen Sie Apps auf dem iPhone X unter iOS 11

Schritt 1: Wischen Sie nach oben und halten Sie

Rufen Sie den App Switcher auf dem iPhone X auf, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, Ihren Finger eine Sekunde lang auf dem Bildschirm halten und ihn dann entfernen.

Schritt 2: Tippen und halten

Tippen Sie nun auf eine der auf dem Bildschirm angezeigten Karten. Daraufhin wird oben links auf jeder Karte ein roter Knopf angezeigt. Sie können jetzt endlich eine App auf Ihrem iPhone X schließen, indem Sie darauf wischen.

Diese Methode ist definitiv mühsam und unnötig komplex. Vielleicht hat Apple es absichtlich frustrierend gemacht, um Benutzer davon abzuhalten, Apps auf ihrem iPhone wiederholt zu schließen. Im Gegensatz dazu kann man bei älteren iPhones mit einer physischen Home-Taste eine App schließen, indem man einfach darüber streicht.

So schließen Sie Apps auf dem iPhone X unter iOS 12

Möglicherweise hat Apple das Feedback der Benutzer beachtet, weshalb das Schließen von Apps auf dem iPhone X in iOS 12 vereinfacht wurde. Das Unternehmen hat wieder denselben Vorgang zum Schließen von Apps wie auf dem iPhone 8, iPhone 7 und anderen iPhones ausgeführt mit Touch ID.

Schritt 1: Wischen Sie nach oben und halten Sie

Rufen Sie den App Switcher auf, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, Ihren Finger für einen Sekundenbruchteil auf das Display halten und es dann entfernen.

Schritt 2: Wischen Sie wieder nach oben!

Wischen Sie jetzt einfach auf die Karte einer App, um sie zu schließen.

Sollten Sie Apps auf Ihrem iPhone wirklich schließen?

Dies ist eine Debatte, die seit Jahren andauert und auch weiterhin stattfinden wird. Apple empfiehlt, Apps auf dem iPhone X nicht zu schließen, da sie beim erneuten Starten mehr Ressourcen beanspruchen. Andererseits ist mir aufgefallen, dass das Entfernen von Apps, die ich sparsam verwende, die Multitasking-Leistung auf meinem iPad verbessert hat. Aber das ist nur meine Erfahrung.

Schließen Sie regelmäßig Apps auf Ihrem iPhone? Wenn ja, haben Sie negative oder positive Auswirkungen festgestellt?


Top