Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So installieren Sie AFC2 und greifen nach dem Jailbreak von iOS 8.3 auf das Dateisystem Ihres iPhones oder iPads zu

Das Jailbreak-Tool TaiG 2.1.2 wurde kürzlich veröffentlicht, um die Probleme mit dem Cache der Benutzeroberfläche und dem Cydia-Substrat zu beheben sowie Fehler im Tool zu beheben. Wenn Sie mit TaiG bereits ein Jailbreak für Ihr iOS 8.3-Gerät durchgeführt haben, empfiehlt es sich, auch AFC2 zu installieren.

Mit AFC2 können Sie über USB auf das gesamte iOS-Dateisystem zugreifen, indem Sie Tools von Drittanbietern wie iFile oder iExplorer verwenden. Ohne dieses Paket erhalten Sie keinen Zugriff auf das Root-Dateisystem. Befolgen Sie die nachstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung, um herauszufinden, wie Sie das AFC2-Paket auf Ihrem iOS 8.3-Gerät mit Jailbreak installieren.

So installieren Sie AFC2 nach dem Jailbreak von iOS 8.3

Schritt 1: Öffnen Sie Cydia auf dem Startbildschirm Ihres iOS-Geräts.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Registerkarte "Suchen".

Schritt 3: Geben Sie "Apple-Datei" in die Suchleiste ein und Sie sollten ein Paket mit der Bezeichnung "Apple File Conduit" 2 "sehen. Tippen Sie darauf, um es zu öffnen.

Schritt 4: Klicken Sie auf Installieren und anschließend auf Bestätigen, um das Paket herunterzuladen und auf Ihrem iOS-Gerät zu installieren. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie Ihr Gerät erneut drucken, damit die Änderungen wirksam werden.

Nach dem Start des Geräts sollten Sie mit Tools von Drittanbietern wie iExplorer oder iFunBox auf Ihr iOS-Dateisystem zugreifen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

So durchsuchen Sie das iOS-Dateisystem mit iExplorer

Schritt 1: Laden Sie ein iOS-Dateibrowser-Tool wie iExplorer (Download-Link) oder iFunBox (Download-Link) herunter und installieren Sie es. In diesem Tutorial verwenden wir den iExplorer.

Schritt 2: Schließen Sie nach der Installation Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer an und starten Sie iExplorer.

Schritt 3: Suchen Sie den Ordner "Root" in der Seitenleiste und klicken Sie darauf. Sie sollten nun auf das Dateisystem Ihres Geräts zugreifen und es frei durchsuchen können. Wenn AFC2 nicht installiert ist, können Sie den Stammordner nicht sehen.

Das ist alles! Lass es uns in den Kommentaren wissen.


Top