Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So installieren Sie iOS 6.1 Beta

Apple hat vor ein paar Tagen iOS 6.1 Beta für Entwickler des iOS Developer-Programms veröffentlicht, kurz nachdem iOS 6.0.1 veröffentlicht wurde.

Wenn Sie neu in der iOS-Entwicklung sind und die Beta-Version von iOS 6.1 auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch installieren möchten, um Ihre Apps zu testen, befolgen Sie die unten aufgeführten schrittweisen Anweisungen.

Einige wichtige Punkte, bevor wir anfangen:

  • Wir gehen davon aus, dass Sie Mitglied des iOS Dev Center von Apple sind.
  • Dieses Handbuch richtet sich nur an Entwickler, die ihre Apps unter iOS 6.1 Beta testen möchten.
  • In diesem Beitrag erfahren Sie, was in iOS 6.1 neu ist.
  • Beta-Versionen sind normalerweise fehlerhaft, gehen Sie also bitte auf eigenes Risiko vor.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iOS-Gerät in iCloud gesichert haben oder iTunes verwenden, bevor Sie auf iOS 6.1 Beta aktualisieren.
  • Bitte beachten Sie, dass iOS 6.1 Beta nur mit den folgenden iOS-Geräten kompatibel ist:
    • iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS
    • iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini
    • iPod touch 5G, iPod touch 4G
  • Jailbreaker beachten bitte, dass die Jailbreak-Community keine Tools für Jailbreak-Beta-Versionen von iOS 6.1 veröffentlicht.

Befolgen Sie diese schrittweisen Anweisungen, um iOS 6.1 beta auf Ihrem iOS-Gerät zu installieren:

Bereitstellung:

Hier weisen Sie Geräte zu Entwicklungs- und Testzwecken zu. Wenn Sie Ihr iOS-Gerät bereits bereitgestellt haben, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit Herunterladen und Installieren der Software fort.

  • Melden Sie sich beim iOS Dev Center an
  • Klicken Sie oben rechts in der Seitenleiste auf den Link iOS Provisioning Portal.
  • Klicken Sie anschließend im linken Navigationsbereich auf Geräte .
  • Klicken Sie dann auf Geräte hinzufügen.
  • Hier müssen Sie die UDID des iOS-Geräts eingeben, die eine 50-hexadezimale Zeichenfolge ist. Sie finden die UDID entweder mit Xcode oder iTunes:
    • Xcode-Methode - Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Mac und öffnen Sie Xcode. Navigieren Sie dann in Xcode zum Dropdown-Menü "Fenster" und wählen Sie "Organizer". Sie sollten nun die UDID Ihres Geräts sehen. Doppelklicken Sie darauf, um zu markieren, und drücken Sie Befehlstaste + C, um die UDID in Ihre Zwischenablage zu kopieren.
    • iTunes-Methode - Schließen Sie Ihr iOS-Gerät an Ihren Mac an und starten Sie iTunes. Wählen Sie in iTunes Ihr iOS-Gerät im Bereich "Geräte" aus und navigieren Sie zur Registerkarte "Zusammenfassung". Klicken Sie auf die Seriennummer . Daraufhin werden das Feld "ID" und die UDID mit 40 Hexadezimalzeichen angezeigt. Drücken Sie Befehlstaste + C, um die UDID in Ihre Zwischenablage zu kopieren.
  • Geben Sie den Namen Ihres iOS-Geräts ein, fügen Sie die UDID ein, die Sie aus dem obigen Schritt kopiert haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

Software herunterladen und installieren:

  • Navigieren Sie zurück zum iOS Dev Center.
  • Laden Sie auf der Registerkarte iOS 6.1 SDK Beta die neueste Version von Xcode herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mac.
  • Laden Sie iOS 6.1 Beta für Ihr iOS-Gerät herunter. Doppelklicken Sie nach dem erfolgreichen Download auf die .dmg-Datei, um sie anzuhängen.
  • Laden Sie iTunes 10.7 von der iTunes-Download-Seite herunter und installieren Sie es.

Installieren Sie iOS 6.1 Beta:

Sie können iOS 6.1 Beta mit Xcode oder iTunes installieren. iTunes wäre eine bevorzugte Methode für App-Tester. iTunes-Methode:
  • Öffne iTunes
  • Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Mac und starten Sie iTunes.
  • Wählen Sie in iTunes Ihr iOS-Gerät im Bereich "Geräte" aus und navigieren Sie zur Registerkarte "Zusammenfassung".
  • Halten Sie die Wahltaste / Alt-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen .
  • Wählen Sie nun die .ipsw-Datei auf dem bereitgestellten Laufwerk aus, um iOS 6.1 Beta zu installieren, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen .
  • iTunes informiert Sie darüber, dass "Ihr iPod gelöscht und auf iOS 6.1 wiederhergestellt wird und die Wiederherstellung mit Apple überprüft wird". Wenn Sie ein Backup Ihres iOS-Geräts erstellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen .
  • iTunes extrahiert nun die Software und installiert iOS 6.1 auf Ihrem iOS-Gerät.
  • Wenn nach dem Neustart des Geräts Xcode im Hintergrund ausgeführt wird, sollte das Dialogfeld "Neues Gerät erkannt" angezeigt werden. Klicken Sie auf "Für Entwicklung verwenden".
  • Richten Sie dann das Gerät über das Backup mit iTunes oder über iCloud ein, um die Installation abzuschließen.

Xcode-Methode:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Mac
  • Dann starte Xcode und schließe iTunes
  • Navigieren Sie zu Windows -> Organizer
  • Wählen Sie Ihr iOS-Gerät im Bereich "Geräte" aus
  • Klicken Sie dann auf Für Entwicklung verwenden. Hier werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Anmeldedaten einzugeben
  • Klicken Sie auf die Softwareversion und dann auf die andere Version
  • Navigieren Sie nun im Finder zu der vom iOS Dev Center heruntergeladenen iOS .ipsw-Datei und wählen Sie sie aus
  • Wenn Sie iOS 6.1 Beta in der Softwareversion sehen, klicken Sie auf iOS-Gerät wiederherstellen
  • Wenn nach dem Neustart des Geräts Xcode im Hintergrund ausgeführt wird, sollte das Dialogfeld "Neues Gerät erkannt" angezeigt werden. Klicken Sie auf "Für Entwicklung verwenden".
  • Starten Sie dann iTunes und richten Sie das Gerät ein, um die iOS-Installation abzuschließen

Jetzt können Sie Ihre Apps auf Ihrem iOS-Gerät mit iOS 6.1 beta testen.

Wie immer, lass es uns in den Kommentaren wissen.


Top