Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So melden Sie sich für den neuen Apple Music Service an

Warum sollten Sie Apple Music ausprobieren?

Der größte Vorteil von Apple Music ist die Integration in iOS und iTunes. Sie benötigen kein weiteres Konto und müssen keine neue Software herunterladen, um auf den Dienst zuzugreifen. Sie können dafür mit den vorhandenen Apple ID-Zahlungsoptionen bezahlen, mit denen Sie Apps und andere iTunes-Medien kaufen. Es funktioniert auch nahtlos mit Ihrer vorhandenen iTunes-Mediathek, sodass Sie Ihre Songs und den Apple Music-Katalog auch unterwegs anhören können.

Da Apple Music eine kostenlose dreimonatige Testversion enthält, gibt es keinen Grund, dies nicht zu prüfen. Sie können sich anmelden und damit sehen, ob es Ihnen gefällt. Wenn Sie Apple Music nicht mögen, denken Sie daran, den Dienst vor Ablauf der drei Monate zu kündigen, damit keine Gebühren anfallen.

Wirst du Apple Music ausprobieren? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie von Apples neuestem Unternehmen halten.


Top