Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So richten Sie die Kindersicherung auf iPhone und iPad ein

Wenn Sie vor kurzem ein iOS-Gerät für Ihr Kind gekauft haben oder planen, ist die Kindersicherung der Schlüssel zu dessen Sicherheit. Macs verfügen über eine spezielle Funktion mit der Bezeichnung Kindersicherung. Auf einem iPhone oder iPad wird diese Funktion jedoch als Einschränkungen bezeichnet. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Details zum Aktivieren und Verwenden der Funktion zu erhalten.

Aktivieren Sie die Einschränkungsfunktion

Schritt 1: Öffnen Sie die Geräteeinstellungen.

Schritt 2: Tippen Sie auf Allgemein und dann auf Einschränkungen.

Schritt 3: Tippen Sie auf Einschränkungen aktivieren.

Schritt 4: Erstellen Sie einen Passcode für Einschränkungen, um die Einstellungen anzupassen oder die Funktion zu deaktivieren.

Konfigurieren Sie die Einschränkungen

Zulassen - Wählen Sie Apps und Dienste zum Zulassen aus

Der erste Abschnitt der zulässigen Apps und Dienste bezieht sich auf Standard-Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Dazu gehören Objekte wie Safari, FaceTime und der iTunes Store. Schieben Sie einfach die Schaltfläche von Grün auf Grau, um diejenigen zu deaktivieren, die Sie nicht zulassen möchten.

Sie werden auch drei Einstellungen bemerken, um das Installieren und Löschen von Apps zusammen mit der In-App-Kauffunktion zu ermöglichen. Deaktivieren Sie diese nach Bedarf.

Zulässiger Inhalt - Entscheiden Sie, welcher Inhalt in Ordnung ist

Der Bereich "Zulässiger Inhalt" enthält acht verschiedene Kategorien, darunter Filme, Fernsehsendungen und Websites. Jede Kategorie hat unterschiedliche Einstellungen, daher sollten Sie jede einzeln überprüfen.

Bewertungen für

Dies ist so einfach wie die Auswahl Ihres Landes aus der Liste. Sobald Sie dies tun, gelten die Bewertungen für den Rest der Kategorien für die Auswahl, die Sie treffen.

Musik, Podcasts, Nachrichten & iTunes U

Diese Kategorie verfügt über einen grundlegenden Ein / Aus-Schalter für explizite Inhalte, der für diese vier spezifischen Elemente gilt. Denken Sie daran, um es zu verbieten, schieben Sie einfach den Knopf von grün nach grau.

Filme

In der Kategorie Filme können Sie die Bewertungen auswählen, die Sie zulassen möchten. Sie werden feststellen, dass schwerwiegendere Bewertungen automatisch deaktiviert werden, wenn Sie freundlichere auswählen. Wenn Sie beispielsweise auf die R-Bewertung tippen, wird die Bewertung für NC-17 abgewählt.

Außerdem können Sie festlegen, dass Filme überhaupt nicht zugelassen, alle Filme zugelassen oder nur Filme angezeigt werden, die aus der Cloud auf das Gerät heruntergeladen wurden.

Fernsehshows

Diese Kategorie funktioniert genauso wie die Kategorie "Filme", ​​außer dass Fernsehbewertungen anstelle von Filmbewertungen verwendet werden. Außerdem können Shows vollständig deaktiviert, alle Shows zugelassen oder nur aus der Cloud heruntergeladene Shows zugelassen werden.

Bücher

Die Kategorie "Bücher" ähnelt der Kategorie "Musik", mit der Sie explizite sexuelle Inhalte deaktivieren können.

Apps

Sie können Apps vollständig verbieten, alle zulassen oder die Altersgruppe für die Apps ab vier Jahren auswählen. Beachten Sie, dass die Altersindikatoren aus den Informationen im App Store stammen.

Siri

Die Siri-Kategorie ist eine andere mit einfachen Einstellungen. Sie können die expliziten Sprach- und Websuchinhalte deaktivieren. Auch dies ist nur zur Verwendung mit Siri vorgesehen.

Webseiten

In der letzten Kategorie für Websites stehen drei Einstellungen zur Auswahl: Alle Websites, Erwachseneninhalt begrenzen oder Nur bestimmte Websites.

Bei einer anderen Auswahl als Alle Websites werden Sie aufgefordert, die Links zu den Websites einzugeben. Mit der Option "Erwachseneninhalt einschränken" geben Sie sowohl zugelassene als auch nicht zugelassene Websites ein. Mit der Option "Nur bestimmte Websites" geben Sie jedoch nur die zulässigen Websites ein.

Datenschutz - Passen Sie die Datenschutzeinstellungen an

Eine lange Liste von Einstellungen finden Sie im Bereich Datenschutz. Jedes ist in seinen Einstellungen sehr ähnlich, hängt jedoch von den installierten Apps und Geräteeinstellungen ab.

Wenn Sie also die einzelnen Elemente in der Liste von Ortungsdiensten und Kalendern zu Werbung und Medien durchsuchen, müssen Sie entscheiden, ob Sie Änderungen am Element zulassen oder nicht zulassen möchten. Wenn Sie Änderungen zulassen auswählen, werden alle zutreffenden Apps oder Dienste angezeigt, die Sie einzeln aktivieren oder deaktivieren können.

Beachten Sie, dass sich diese Einstellungen auf den Datenschutz beziehen und nicht mit dem nächsten Abschnitt verwechselt werden dürfen.

Änderungen zulassen - Wählen Sie aus, welche Elemente geändert werden können

Anders als bei den Datenschutzeinstellungen zum Zulassen von Änderungen werden in diesem Abschnitt einige Geräteeinstellungen behandelt. Es umfasst Konten, die Verwendung von Mobilfunkdaten, die Aktualisierung der Hintergrundanwendung, das Volumenlimit und den TV-Anbieter. Jeder hat eine einfache Auswahl, um Änderungen zuzulassen oder zu verbieten.

Game Center - Optionen aktivieren oder deaktivieren

Der letzte Abschnitt innerhalb der Einschränkungen bezieht sich auf Game Center. Sie sehen nur drei Optionen, die Sie aktivieren oder deaktivieren können. Dazu gehören Multiplayer-Spiele, Hinzufügen von Freunden und Bildschirmaufzeichnung.

Wichtige Punkte, die Sie beachten sollten

Apps verschieben

Wenn Sie Einschränkungen und Experimente aktivieren, stellen Sie möglicherweise Änderungen auf Ihrem Bildschirm fest, wenn Apps verschoben werden. Wenn Sie dies auf Ihrem eigenen Gerät tun, werden möglicherweise Apps neu angeordnet, die beim Ein- und Ausschalten der Einstellungen verschoben werden.

Ändern Ihres Passcodes

Gehen Sie zurück zu Ihren Einstellungen und deaktivieren Sie die Einschränkungen, indem Sie Ihren aktuellen Passcode verwenden, um den Passcode für Einschränkungen zu ändern. Tippen Sie anschließend erneut auf Enable Restrictions (Einschränkungen aktivieren) und legen Sie einen neuen Passcode fest.

Passcode für Einschränkungen verlieren - Wichtig!

Wenn Sie Ihren Passcode für Beschränkungen verlieren oder vergessen, müssen Sie Ihr Gerät löschen . Sie müssen es dann als neues Gerät einrichten, um diesen Passcode zu entfernen. Seien Sie also sehr vorsichtig, wenn Sie Einschränkungen aktivieren, mit denen Sie Ihren Passcode speichern.

Nachdem Sie die Einschränkungen festgelegt haben, können Sie sich besser fühlen, wenn Ihr Kind das iPhone oder iPad verwendet. Finden Sie diese Einschränkungen hilfreich für Ihr Kind?


Top