Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So schalten Sie Ihr iPhone oder iPad ein und aus (Neustart) oder setzen es zurück

In verschiedenen Situationen kann es hilfreich sein, das iPhone, iPad oder den iPod touch neu zu starten oder zurückzusetzen, um das Problem zu beheben. Dies ist einer der häufigsten Tipps zur Fehlerbehebung bei Problemen mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.

Beispiel: Wenn Ihr Gerät beim Drücken der Home-Taste nicht zum Startbildschirm zurückkehrt, beim Drücken der Sleep / Wake-Taste aus dem Ruhezustand geweckt, zum Entsperren oder Ausschalten gleitet, wird es möglicherweise eingefroren oder die App reagiert nicht mehr Sie können zunächst versuchen, Ihr iPhone neu zu starten.

So starten Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch neu

  • Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Die Sleep / Wake-Taste befindet sich am rechten Rand des iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie am oberen Rand bei den übrigen iOS-Geräten wie iPads, iPod touch und iPhones der älteren Generation.

  • Ziehen Sie den Schieberegler „Zum Ausschalten schieben“, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  • Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die Standby-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn dies zur Behebung des Problems beiträgt oder das Problem erneut auftritt, können Sie Ihr Gerät als letzten Ausweg zurücksetzen.

So setzen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch zurück

  • Halten Sie die Sleep / Wake- und die Home-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt. Sie werden sehen, dass der Bildschirm leer wird.

  • Lassen Sie die Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Das ist es. Es sollte im Idealfall das Problem beheben, mit dem Sie möglicherweise konfrontiert sind.

Sie können auch das Video überprüfen, um zu sehen, wie es gemacht wird:


Top