Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So signieren Sie Dokumente direkt auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac

Wie viele Personen, die Sie kennen, haben ein Faxgerät in ihrem Haus? Nicht zu viele. Da Smartphones, Computer und Tablets weiter auf dem Vormarsch sind, ist das Signieren von Dokumenten weit verbreitet. Apple-Benutzer können Dokumente mit ihrem Mac, iPhone und iPad signieren, ohne einen Cent für teure Software oder Anwendungen zu investieren.

So signieren Sie Dokumente direkt von Ihrem iPhone oder iPad

Wenn Sie unterwegs sind und dennoch einen wichtigen Artikel abmelden müssen, können Sie dies mit Ihrem iPhone oder iPad und entweder Adobe Acrobat Reader oder Foxit PDF tun. Beide Anwendungen machen im Grunde das gleiche, aber einige Leute bevorzugen eine über die andere.

Adobe Acrobat Reader

Schritt 1.
Laden Sie den Adobe Acrobat Reader (ehemals Adobe Acrobat DC) aus dem App Store herunter und installieren Sie ihn.

Schritt 2.
Öffnen Sie ein Dokument, tippen Sie etwas länger auf die Stelle, an der Ihre Signatur angezeigt werden soll, und wählen Sie Signatur . Sie können auch Freihand auswählen, um Ihre Unterschrift zu zeichnen oder Anmerkungen zu dem Dokument zu machen.

Schritt 3.
Sobald Sie auf Signatur tippen, gelangen Sie zum Bildschirm zur Signaturerstellung. Wenn Sie bereits eine Signatur erstellt haben, wählen Sie Signatur hinzufügen. Diese wird dem Dokument hinzugefügt.

Schritt 4.
Verwenden Sie Ihren Finger oder Stift, um Ihre virtuelle Signatur zu erstellen. Es kann ein paar Versuche dauern, bis etwas lesbar ist, aber es ist möglich. Tippen Sie auf Speichern, wenn Sie mit der Unterzeichnung zufrieden sind und Ihre Unterschrift dem Dokument hinzugefügt wird.

Schritt 5.
Tippen Sie etwas länger auf die Signatur, um das Optionsmenü aufzurufen.

Schritt 6.
Tippen und halten Sie die Signatur, um sie an eine andere Stelle in Ihrem Dokument zu verschieben.

Schritt 7.
Nachdem Sie das Dokument unterschrieben haben, können Sie es an den gewünschten Empfänger senden. Kein Fax oder Scannen erforderlich.

Foxit PDF

Schritt 1. Laden Sie Foxit PDF aus dem App Store herunter und installieren Sie es.

Schritt 2.
Öffnen Sie ein Dokument, tippen Sie etwas länger auf den Ort, an dem Sie Ihre Signatur erstellen möchten, und wählen Sie Signatur .

Wenn Sie bereits eine Signatur erstellt haben, wird Ihre gespeicherte Signatur dem Dokument hinzugefügt, wenn Sie auf Signatur tippen.

Schritt 4.
Verwenden Sie Ihren Finger oder einen Stift, um Ihre virtuelle Signatur zu erstellen.

Schritt 4.
Mit Ihrem Signaturspeicher können Sie nun jedes Dokument damit signieren. Wenn Sie ein Dokument haben, das Sie signieren müssen, tippen Sie auf das Signatursymbol und alle Ihre gespeicherten Signaturen werden im Dropdown-Menü angezeigt.

Tippen Sie auf die Signatur, die Sie eingeben möchten, und sie wird dem Dokument hinzugefügt, in dem Sie sie nach Ihren Wünschen verschieben können.

Signieren von Dokumenten mit der iSight-Kamera

Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Trackpad hatten, können Sie stattdessen die Option Kamera auswählen.


Schritt 1.
Befolgen Sie die Anweisungen und unterschreiben Sie Ihren Namen auf einem leeren weißen Papier. Wenn Sie fertig sind, halten Sie das Papier in die Kamera auf Ihrem Mac. Die Kamera scannt die Signatur und erstellt sie in der Vorschau neu.

Schritt 2.
Wenn die Kamera eine genaue Darstellung erhalten hat, tippen Sie auf Fertig, um die Signatur zu speichern. Wenn Sie ein Dokument haben, das Sie signieren müssen, tippen Sie auf das Signatursymbol und wählen Sie eine Ihrer gespeicherten Signaturen aus. Diese wird im Dropdown-Menü angezeigt.

Dies sind drei einfache Möglichkeiten für jeden Apple-Benutzer, ein Dokument zu signieren, das gescannt oder gefaxt werden muss. Preview, Adobe Acrobat Reader und Foxit sind kostenlose Anwendungen, mit denen sich digitale Signaturen ganz einfach erstellen lassen.

Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, welche Methode Ihnen am besten gefällt.


Top