Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So stellen Sie Philips Hue Lights so ein, dass sie auf Ihrem iPhone langsam ausgeblendet werden

Nach der ersten Woche, in der ich Philips Hue-Lampen in meinem Schlafzimmer aufstellte, hatte ich die Fantasie, sie nachts langsam ausblenden zu lassen. Ich dachte, es könnte mir signalisieren, dass ich fürs Bett langsam schläfrig werde. Nun, es stellt sich heraus, dass dies absolut möglich und ziemlich einfach einzurichten ist - und das Endergebnis ist pure Entspannung.

Wenn Sie die Philips Hue-Lampen noch nicht gekauft haben, können Sie das Starterkit bei Amazon kaufen, das mit 2 Lampen + Hue Bridge-Hub geliefert wird. Alles, was Sie brauchen, ist die kostenlose Philips Hue-App für das iPhone und natürlich einige funktionierende Hue-Lichter zur Steuerung. Sie können die Zeit einstellen, die zum Einblenden benötigt wird, die Zeit, zu der das Einblenden beginnt, und sogar das Einblenden der Lichter. Hier ist wie.

Ausblenden von Philips Hue Lights

Öffnen Sie die Philips Hue-App, um eine Liste der angeschlossenen Lampen oder der organisierten Räume anzuzeigen. Tippen Sie in der unteren Navigationsleiste auf die Registerkarte Routinen.

Sie sehen drei Voreinstellungen: Zuhause und unterwegs, Aufwachen und In den Schlaf gehen. Für unsere Zwecke tippen Sie auf "Geh schlafen". Wenn die Lichter aus irgendeinem Grund ausgeblendet werden sollen, auch wenn Sie nicht schlafen gehen, können Sie diese Voreinstellung trotzdem auswählen.

Tippen Sie auf das + Symbol unten rechts, um eine neue Routine zum Einschlafen zu starten. Standardmäßig ändert diese Routine die Farbtemperatur Ihrer Lichter in einen wärmeren Farbton und blendet sie nach und nach für die von Ihnen festgelegte Zeit aus. Dies betrifft nur Lichter, die zu Beginn der Routine bereits eingeschaltet sind. Wenn Sie keine Hue-Lichter haben, die die Farbtemperatur unterstützen, werden Ihre weißen Lampen nur ausgeblendet, ohne die Farbe zu ändern.

Wählen Sie die Zeit, zu der das Ausblenden beginnen soll, sowie die Tage, an denen diese Routine aktiv sein soll. Tippen Sie anschließend auf Ausblenden, um die Zeitspanne festzulegen, für die die Lichter ausgeblendet werden sollen. Sie können zwischen 15 Minuten, 30 Minuten, 45 Minuten und 60 Minuten wählen.

Tippen Sie auf Wo? Wählen Sie bis zu vier Räume aus, in denen diese Routine stattfinden soll, oder wählen Sie Zuhause für Ihren gesamten Wohnort. Tippen Sie zum Schluss oben rechts auf Speichern, um die Ausblendroutine abzuschließen.

Erstellen Sie Ihre eigene Routine

Wenn Sie unterschiedlich viel Zeit benötigen, um Ihre Lichter auszublenden, oder wenn Sie nicht möchten, dass der Farbton wärmer wird, sollten Sie Ihre eigene Routine erstellen, anstatt die Voreinstellung „Go to sleep“ zu verwenden.

Tippen Sie dazu auf der Registerkarte "Routinen" auf "Meine Routinen". Drücke auf das + Symbol, um mit der Herstellung deines zu beginnen. Sie müssen erneut eine Zeit auswählen, zu der das Ausblenden beginnen soll und die Tage, an denen dies wirksam wird.

Sie haben jetzt jedoch Optionen für beide Überblendungsarten. Sie können diese Anzeigen sofort zur angegebenen Zeit einschalten oder für einen bestimmten Zeitraum ein- / ausblenden. Tippen Sie auf Ausblenden, um einen Zeitraum von 5, 10, 15, 20, 25, 30 Minuten oder sofort auszuwählen. Wenn alle Lichter im Raum eingeschaltet sind, wird der Effekt ausgeblendet. Wenn alle ausgeschaltet sind, werden sie durch den Effekt eingeblendet.

Zuletzt wählen Sie entweder Ihr gesamtes Zuhause oder die einzelnen Räume aus, in denen diese Routine angewendet wird, und tippen auf Speichern.


Top