Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So stellen Sie sicher, dass Ihre Apple Watch mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist

Apple Watch wird mit Wi-Fi-Unterstützung (802.11b / g / n 2, 4 GHz) ausgeliefert. Dies ist äußerst nützlich, da Sie die Reichweite zwischen Ihrem iPhone und Apple Watch erweitern können, anstatt sich nur auf Bluetooth zu verlassen.

Wie stellt die Apple Watch eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her?

Im Gegensatz zum iPhone können Sie auf Ihrer Apple Watch nicht die App "Einstellungen" aufrufen, um eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen. Es erfährt über das iPhone von den bekannten WLAN-Netzwerken und stellt automatisch eine Verbindung zu diesen her.

Es ist wichtig hervorzuheben, dass die Apple Watch nur das 2, 4-GHz-Band und nicht 5 GHz wie das iPhone (iPhone 5 und höher) unterstützt. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie nur eine Verbindung zum 5-GHz-Netzwerk Ihres iPhones herstellen, da Ihre Apple Watch keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, da sie das 2, 4-GHz-Netzwerk nicht kennt.

So stellen Sie fest, ob Ihre Apple Watch mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist

Wenn Sie herausfinden möchten, ob Ihre Apple Watch mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, müssen Sie nur Bluetooth auf Ihrem iPhone deaktivieren. Wenn Ihre Uhr mit Wi-Fi verbunden ist, können Sie mit Ihrer Apple Watch weiterhin Anrufe tätigen oder eine Nachricht senden. Wenn es nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, schlagen sie fehl.

So stellen Sie sicher, dass Ihre Apple Watch mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist

Aber keine Sorge, es gibt eine Möglichkeit, das Problem zu beheben (dank reddit user gers1978). Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Schalten Sie Ihre Apple Watch aus.
  • Vergessen Sie die 2, 4-GHz- und 5-GHz-WLAN-Netzwerke auf Ihrem iPhone. (Einstellungen> WLAN).
  • Schalten Sie Bluetooth auf dem iPhone aus (Einstellungen> Bluetooth).
  • Stellen Sie auf Ihrem iPhone eine Verbindung zum 2, 4-GHz-Netzwerk her und aktivieren Sie Bluetooth erneut.
  • Schalten Sie jetzt die Apple Watch ein.

Dies sollte dazu führen, dass Ihre Apple Watch beim Einschalten eine Verbindung zum 2, 4-GHz-Netzwerk herstellt. Um zu testen, ob eine Verbindung zum 2, 4-GHz-Netzwerk besteht, deaktivieren Sie Bluetooth erneut und versuchen Sie, mit Ihrer Apple Watch einen Anruf zu tätigen oder iMessage zu senden. Wenn Sie einen Anruf tätigen oder eine iMessage senden können, ist Ihre Apple Watch erfolgreich mit dem 2, 4-GHz-Netzwerk verbunden.

Sie können jetzt die Verbindung zum 2, 4-GHz-Netzwerk auf Ihrem iPhone trennen und eine Verbindung zum 5-GHz-Netzwerk herstellen. Die Konnektivität mit Ihrer Apple Watch wird dadurch nicht beeinträchtigt. Deaktivieren Sie zum Testen erneut Bluetooth und versuchen Sie, mit Ihrer Apple Watch einen Anruf zu tätigen oder iMessage zu senden. Sie sollten kein Problem haben.

Interessanterweise ist eine andere, wenig bekannte Tatsache, dass Sie, wenn die Uhr mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, Siri verwenden, Texte senden und empfangen, Zeichnungen senden und empfangen und Muster an andere Uhrenbesitzer tippen können, selbst wenn Ihr iPhone eingeschaltet ist aus oder nicht im Bereich.

War Ihre Apple Watch mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden? Lass es mich in den Kommentaren wissen.


Top