Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Speichern von Dokumenten von überall in Dateien App auf iPhone und iPad in iOS 11

Files App in iOS 11 ist ein vollwertiges Cloud-fähiges Dateisystem für Ihr iPhone und iPad. Das heißt, Sie können es so verwenden, wie Sie Finder auf Ihrem Mac verwenden. Erstellen Sie verschiedene Ordner zum Speichern und Organisieren verschiedener Dinge wie Fotos, PDFs, Textdateien und mehr.

Früher haben Sie nur ein Foto in der Fotorolle oder eine Textdatei in der Notes-App gespeichert und es an einem Tag aufgerufen. Jetzt können Sie in der App "Dateien" verschiedene Ordner zum Speichern von Inspirationsfotos, PDFs für Quittungen und mehr erstellen. Außerdem funktioniert die Datei-App bereits mit Cloud-Speicherdiensten wie iCloud Drive und Dropbox, sodass Sie nicht einmal Ihren Workflow auf anderen Geräten ändern müssen.

iOS 11 hat ein viel besseres Speichern in Dateien. Es ist standardmäßig aktiviert, wird überall angezeigt und ist viel besser als die Save to iCloud Drive-Erweiterung von iOS 10. Wir können diese und die Drag & Drop-Funktion von iOS 11 auf dem iPad verwenden, um auf einfache Weise Dokumente jeder Art von überall in Sekundenschnelle direkt in der Datei-App zu speichern.

1. Verwenden Sie die Erweiterung In Dateien speichern

Schritt 1 : Tippen Sie auf ein Bild und halten Sie es gedrückt. Wenn Sie ein Dokument anzeigen, tippen Sie auf die Schaltfläche Freigeben .

Schritt 2 : Dadurch wird das Share Sheet aufgerufen . Tippen Sie in der unteren Zeile auf In Dateien speichern .

Schritt 3 : Ein Popup mit einer Liste der Orte, die Sie in der App "Dateien" hinzugefügt und aktiviert haben, wird angezeigt. Standardmäßig ist dies auf meinem iPad und iCloud Drive.

Schritt 4 : Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie diese Datei speichern möchten. Tippen Sie anschließend auf Hinzufügen .

Die Datei wird am Speicherort gespeichert.

2. Verwenden Sie die Drag & Drop-Funktion von iOS 11 auf dem iPad

Manchmal können Sie das Freigabeblatt für eine Datei einfach nicht aufrufen. Bilder auf einer Webseite in Safari sind ein hervorragendes Beispiel. In Zeiten wie diesen reicht ein einfaches Ziehen und Ablegen.

Schritt 1 : Öffnen Sie zuerst die Datei-App auf Ihrem iPad in der geteilten Ansicht (mehr dazu hier).

Schritt 2 : Tippen und halten Sie anschließend auf die Datei, die Sie zur App "Dateien" hinzufügen möchten. In einer Sekunde wird es vom Bildschirm abgehoben und eine kleine Vorschau wird unten an der Stelle angezeigt, an der sich Ihr Finger befindet.

Schritt 3 : Streichen Sie zur App "Dateien" und legen Sie die Datei in dem Ordner ab, zu dem Sie sie hinzufügen möchten.

Wenn die Datei in einem kompatiblen Format vorliegt (z. B. Bilder, PDF, Textdatei), wird sie im Ordner in der Datei-App gespeichert.

Verwenden Sie Tags für eine bessere Dateiorganisation

Nachdem Sie eine Ordnerstruktur erstellt haben, verwenden Sie Tags oder Pools in ähnlichen Dateien aus verschiedenen Ordnern. Tippen und halten Sie auf eine Datei und wählen Sie Tags, um loszulegen.

Was ist Ihr neues Lieblingsfeature in der Datei-App? Wie werden Sie die App verwenden, um Ihre Dateien und Ordner zu organisieren? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top