Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Wie der iPad 2 Jailbreak durchgesickert ist

JailbreakMe - der von Comex entwickelte iPad 2-Jailbreak für iOS 4.3 wurde gestern von jemandem durchgesickert. Es wurde allgemein spekuliert, dass es von einem der Beta-Tester durchgesickert war.

Ryan Robbins hat jedoch einen Blog-Beitrag veröffentlicht, in dem er ausführlich beschreibt, wie er durchgesickert ist. Er behauptet, dass er indirekt für das Leck verantwortlich ist, obwohl er keine Absicht hatte, es zu lecken, und sich bei Comex dafür entschuldigt hat.

Er schreibt, dass er nicht die Absicht hatte, es zu verraten, aber die Neugier hat ihn überwunden. Er hat die Details zur Verfügung gestellt, wie alles passiert ist:

Dies alles begann spät in der Nacht zum 27. Juni. Ich spielte Star Craft mit einigen Freunden, die Comexs Twitter-Updates lasen, wie jede andere Person, die auf den Jailbreak wartete. Damals hatte ich die verrückte Idee, eine Site zu durchsuchen, die er in einem früheren Tweet gepostet hatte. Diese Seite war www.qoid.us, während meiner anfänglichen Suche war die Hauptsache, die auftauchte, der Bannerbomb Exploit von comex für die Wii. Dies ließ mich noch mehr glauben, dass die Seite seine war. Das nächste, was ich tat, war einfach eine Suche nach Verzeichnissen auf seiner Site durchzuführen, und dann bin ich darauf gestoßen. Ich habe einen Ordner namens Safran gesehen, der meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, hauptsächlich, weil jbme 2.0 ein Star war.

Was würden Sie also tun, wenn Sie über eine Website stolpern würden, auf die alle Daten für den Jailbreak, auf den die Leute schon Monate gewartet haben, vorliegen? Zuerst war ich mir nicht sicher, was ich tun sollte, geschweige denn, dass ich die Akten gefunden habe. Der einzige wahre Hinweis darauf, dass ich sie gefunden habe, waren alle PDF-Dateien, Deb-Dateien, die nach verschiedenen iOS-Geräten benannt sind, und eine PHP-Datei. Das Letzte, was ich wollte, war, einfach alle Dateien zu verschicken, die sagen, dass sie hier sind. Als jemand, der in der Vergangenheit jahrelang an einem Projekt gearbeitet hat, würde ich es hassen, wenn meine Arbeit ausläuft, bevor ich selbst oder das Team fertig sind. Comex hatte fast ein Jahr daran gearbeitet.

Das erste, was ich tat, war das Offensichtliche, die Dateien zu testen. Aus den Tweets von comex ging hervor, dass sie kurz vor der Fertigstellung standen und mein iPad nicht vollständig ziegelten würden. Das nächste Mal habe ich eine Kopie der Dateien für meinen eigenen Zweck angefertigt, um zu versuchen, auf anderen Geräten zu arbeiten und sie nicht zu verlieren. Ich wusste nicht, ob Comex die Dateien verschieben würde, bevor ich am nächsten Tag aufwachte. Als Beweis für meine Freunde, die keinen Grund hatten, den Jailbreak überhaupt zu wollen, ihn aber sehen wollten, habe ich sie auf diese Seite hochgeladen. Der schlimmste Fehler aller Zeiten.

Nun kommt am nächsten Tag, was würden Sie mit den Informationen machen, die Sie durch Dekompilieren und Dekomprimieren der Dateien erhalten haben. Sie möchten sie nicht auslaufen lassen, es sind jedoch keine Informationen zu Updates vorhanden. Die Leute fangen an zu bezweifeln, dass der Jailbreak sogar real ist. Ich habe nur Informationen über den Jailbreak verbreitet, keine Bilder, keine Dateien, nur ich habe in Foren gepostet, was ich weiß. Natürlich gab es Leute, die mich nannten und sagten, ich sei ein Troll und andere Namen. Als nächstes habe ich private Nachrichten an zwei Personen in den Foren gesendet, in denen ich etwas gepostet habe. Zu diesem Zeitpunkt war das einzige, was ich nach ein paar Nachrichten sendete, ein Bild. Das war das erste und einzige, was ich gesendet habe. Das Bild war von der neuen Jailbreakme-Website. Die URL wurde entfernt, damit die Website nicht veröffentlicht wurde. Damit war es am 28. Juni zu Ende.

Ich bin am 30. in den Urlaub gefahren und werde erst am 15. Juli zu Hause sein, aber meine Neugier hat mich letzte Nacht überwunden. Ich habe diese Dateien, die auf meinem iPad nicht funktionierten, aber ich habe mich gefragt, ob sie überhaupt funktionieren würden. Ich habe eine andere Person in den Foren kontaktiert, die als Multimediawill aka appreviewer aka Will Sayer bekannt ist. Er hat eine der PDF-Dateien ausprobiert und sie hat sein iPad kaputt gemacht. Ich war überrascht, er war überrascht. Er fluchte auf und ab, er würde es nicht auslaufen lassen, und ich ging ins Bett. In diesem Moment bin ich aufgewacht und habe gesehen, wie meine E-Mail-Liste eingespeist wurde. Sobald die Dateien gelöscht wurden, fühlte ich mich dumm und schrecklich, dass meine Neugier das Beste aus mir herausholte und dies verursachte. Ich hätte nie gedacht, dass es so groß rauskommt. Insgesamt entschuldige ich mich bei comex für meine Taten. Ich will keine Aufmerksamkeit und wollte seine Arbeit nie so verbreiten wie Will. Ich war nur neugierig und diese Neugier hat das verursacht. Im großen Schema der Dinge war das Leck wahrscheinlich zu 10% meine Schuld. Ich fand die Dateien, erstellte eine Kopie und hostete sie erneut, aber Will war genau das Gegenteil. Er wollte Aufmerksamkeit und verbreitete die Nachrichten in Tech-Blogs, machte Videos und verbreitete sogar die Links zu den Dateien auf meiner Seite.

In der Zwischenzeit hat sich MultiMediaWill, der Typ, der die Dateien durchgesickert hat, gestern Abend bei Comex entschuldigt, bevor er seinen Twitter-Account löschte. Er hat auch die Dateien und das YouTube-Video entfernt.

Es bleibt abzuwarten, wann Comex die offizielle Version von JailbreakMe veröffentlicht, die iOS 4.2.1 bis iOS 4.3.3 unterstützt und mit allen iOS-Geräten (einschließlich iPad 2) kompatibel sein sollte.

[Ryan Libbons über Redmond Pie]


Top