Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Wie man iPhone XS und iPhone XS Max Wi-Fi Probleme behebt

In diesem Artikel finden Sie verschiedene Tipps zur Fehlerbehebung, um die Wi-Fi-Probleme auf Ihrem iPhone XS oder iPhone XS Max zu beheben. Diese Tipps haben unseren Lesern in der Vergangenheit geholfen.

Wie wir in unserem iPhone XS Max-Test kurz erwähnt hatten, sind die neuen iPhones mit zusätzlichen Antennenbändern im Vergleich zum iPhone X ausgestattet. Wir haben die zusätzlichen Antennenbänder erwartet, aber einige iPhone XS- und iPhone XS Max-Benutzer berichten stattdessen über schlechten Mobilfunkempfang und Wi -Fi-Probleme.

Zu den gemeldeten Problemen gehören: Keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, langsame Wi-Fi-Geschwindigkeiten, konstantes Festhalten an 2, 4 GHz anstelle von 5 GHz, falsche Kennwortabfrage, abgeblendete Wi-Fi-Einstellungen, unterbrochene Verbindung oder Geschwindigkeit extrem langsam sein. iPhone

So beheben Sie Probleme mit iPhone XS und iPhone XS Max Wi-Fi

Hier finden Sie einige bewährte Lösungen zur Behebung der WLAN-Verbindungsprobleme auf Ihrem iPhone XS und iPhone XS Max.

1. Starten Sie den Router neu

Bevor wir uns mit der Problembehandlung auf dem iOS-Gerät befassen, lassen Sie uns zunächst einige grundlegende Schritte zur Problembehandlung auf Routerebene ausführen, da dies bei mehreren Lesern zur Lösung des Problems beigetragen hat.

Starten Sie Ihren Router neu und versuchen Sie erneut, Ihr iPhone oder iPad anzuschließen, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Der Router ist wie ein Mini-Computer mit einer CPU, einem Speicher und einem lokalen Speicher in der Plastikbox, die alle unter einem Betriebssystem ausgeführt werden. Wie bei einem Computer kann das Problem durch einen Neustart des Routers behoben werden. Es wird außerdem empfohlen, nach dem Ausschalten des Routers 10 Sekunden zu warten, bevor Sie ihn neu starten, um sicherzustellen, dass jeder Kondensator vollständig entleert ist und somit jeder Speicherplatz gelöscht wird. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Einstellungen auf dem Router, die möglicherweise das Problem verursachen, zurückgesetzt werden.

2. Aktualisieren Sie die Router-Firmware

Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Routers, um sicherzustellen, dass die bekannten Fehler behoben wurden. Einige Leser haben berichtet, dass ein Upgrade der Router-Firmware zur Behebung des Problems beigetragen hat.

3. Hard Reset

Wie bei allen technischen Problemen schadet es nicht, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad nach einem Neustart zurücksetzen oder neu starten, um festzustellen, ob dies hilfreich ist.

Drücken Sie auf dem iPhone XS und iPhone XS Max die Taste "Lauter", dann die Taste "Leiser" und halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. In unserem Beitrag erfahren Sie, wie Sie das iPhone XS und das iPhone XS Max zurücksetzen können, wenn Sie weitere Hilfe benötigen.

4. Wi-Fi-Netzwerk vergessen und erneut beitreten

Wenn Sie keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen können und gefragt werden, ob das eingegebene Kennwort trotz Eingabe des richtigen Kennworts falsch ist, versuchen Sie, das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen und erneut eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Um das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen, tippen Sie in der Liste unter " Einstellungen"> "Wi-Fi" auf das Wi-Fi-Netzwerk Ihres iPhone XS und iPhone XS Max. Tippen Sie anschließend auf Dieses Netzwerk vergessen . Sie werden mit einer Popup-Nachricht gefragt, ob Sie das Wi-Fi-Netzwerk vergessen möchten. Tippen Sie auf Vergessen, um das Netzwerk zu vergessen.

Gehen Sie nun zurück zu Einstellungen> WLAN, wählen Sie das Netzwerk erneut aus, geben Sie das Kennwort ein und verbinden Sie sich erneut mit dem Netzwerk, um festzustellen, ob dies hilfreich ist.

5. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Die meisten Netzwerkprobleme wurden behoben, nachdem die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt wurden. Durch das Zurücksetzen dieser Einstellungen werden die Caches geleert und die DHCP-Einstellungen sowie andere Netzwerkinformationen gelöscht. Um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie die App Einstellungen und navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

6. Deaktivieren Sie VPN

Wenn Sie über die Einstellungen-App oder eine VPN-App aktiviert haben, deaktivieren Sie VPN, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Sie können VPN über die App "Einstellungen" deaktivieren und zu den VPN-Einstellungen navigieren, um die Statusumschaltung von "Verbunden" auf "Nicht verbunden" zu deaktivieren. Wenn Sie es nicht deaktivieren können, starten Sie die VPN-App, um VPN vorübergehend zu deaktivieren und herauszufinden, ob das WLAN-Problem auf Ihrem iPhone oder iPad behoben ist.

7. Deaktivieren Sie die Wi-Fi-Netzwerkdienste

Viele Benutzer haben gemeldet, dass sie ihre Probleme durch Deaktivieren des Wi-Fi-Netzwerks unter Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste> Systemdienste behoben haben. Dies bezieht sich nur auf Ihren Standort, der für Wi-Fi-Netzwerke verwendet wird, sodass Wi-Fi nicht vollständig deaktiviert wird.

8. Ändern Sie den DNS-Server

Wenn Sie auf Ihrem iPhone XS oder iPhone XS Max langsame Wi-Fi-Geschwindigkeiten erreichen, kann dies an den DNS-Servern Ihres Internetdienstanbieters liegen. Sie können zu Google DNS, CloudFlare oder OpenDNS wechseln, um festzustellen, ob sich die WLAN-Geschwindigkeit verbessert. Sie können den Anweisungen in unserem Beitrag folgen, um den DNS-Server auf Ihrem iPhone zu ändern.

9. Bitten Sie, dem Netzwerk beizutreten

Dies ist keine ideale Lösung. Wenn jedoch keine der oben genannten Lösungen funktioniert, können Sie versuchen, die Option "Aufforderung zur Teilnahme an Netzwerken" zu aktivieren, indem Sie auf " Einstellungen"> "WLAN" klicken .

10. Wi-Fi Assist

iOS enthält eine Funktion namens Wi-Fi Assist, die zuverlässigere Internetverbindungen bietet, wenn Ihr Wi-Fi-Netzwerk nicht mehr funktioniert. Einige Leser berichteten jedoch, dass das Aus- und Wiedereinschalten der Funktion zur Behebung der Wi-Fi-Probleme hilfreich war. Um den Wi-Fi-Assistenten zu deaktivieren, starten Sie die App Einstellungen und navigieren Sie zu Einstellungen -> Mobiltelefon (in einigen Regionen mobil). Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Wi-Fi-Assistenten sehen. Tippen Sie auf den Schalter, um ihn auszuschalten.

11. Wiederherstellen und Einrichten als neues iPhone

Wenn keine dieser Tipps Ihr Problem behebt, können Sie Ihr iPhone oder iPad zuletzt über iTunes wiederherstellen und als neues Gerät einrichten. Auf diese Weise starten Sie neu und beseitigen möglicherweise problematische Anpassungen und Einstellungen auf Ihrem Gerät. Befolgen Sie die Anweisungen in dem unten verlinkten Beitrag, um die neueste Version von iOS über iTunes wiederherzustellen.

➤ So stellen Sie Ihr iPhone oder iPad mit iTunes wieder her

12. Besuchen Sie einen Apple Store

Selbst wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, haben Sie immer noch Probleme. Wenden Sie sich an einen Apple Store in Ihrer Nähe, um Informationen zu möglichen Hardwareproblemen zu erhalten.

Ich persönlich habe auf meinem iPhone XS Max keine Wi-Fi-Probleme. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob auf Ihrem iPhone XS oder iPhone XS Max Wi-Fi-Probleme aufgetreten sind und ob Sie diese mit diesen Tipps beheben konnten.


Top