Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

9 Tipps zur Vorbereitung auf das iOS 10-Update auf dem iPhone oder iPad

Apple wird am Dienstag, den 13. September, iOS 10 veröffentlichen, das eine Reihe neuer Funktionen enthält, darunter wichtige Updates für die Nachrichten-App, die neue Home-App, brandneue Fotos-, Musik- und Nachrichten-Apps sowie die Siri-Integration mit einigen Arten von Drittanbietern. Party-Apps, Integration von VoIP-Anrufen in die Telefon-App und vieles mehr.

Tipps zur Vorbereitung auf das iOS 10-Update auf dem iPhone oder iPad

Hier sind einige Tipps, die Sie bei der Vorbereitung auf die Veröffentlichung von iOS 10 unterstützen:

# 1. Überprüfen Sie die Gerätekompatibilität

Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu wissen, ob Ihr iPhone oder iPad iOS 10 unterstützt. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies der Fall ist, da iOS 10 iPhone 5 oder neuer, iPad 4 oder neuer und iPad mini 2 oder neuer unterstützt.

Hier ist die vollständige Liste der iOS-Geräte, die mit iOS 10 kompatibel sind:

  • iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus
  • 9, 7-Zoll-iPad Pro, 12, 9-Zoll-iPad Pro, iPad Air 2, iPad Air, iPad 4, iPad Mini 4, iPad Mini 3, iPad Mini 2
  • iPod Touch 6. Generation

# 2. Nicht verwendete Apps löschen

Ein umfangreiches Betriebssystem-Upgrade ist ein guter Zeitpunkt, um über die Apps nachzudenken, die Sie installiert haben, und um Apps zu löschen, die Sie kaum verwenden. Sie können Apps zwar immer von Ihrem Startbildschirm löschen, aber Sie können auch zu Einstellungen> Allgemein> Speicher & iCloud-Nutzung> Speicher verwalten gehen und dann die nicht benötigte App antippen und auf „App löschen“ klicken. Sie können sehen, wie viel Speicherplatz von den Apps belegt wird, sodass Sie zumindest diejenigen löschen können, die zu viel Speicherplatz beanspruchen.

#3. Geben Sie Speicherplatz frei

Für ein iOS 10-Update sind im Allgemeinen mindestens 2 GB freier Speicherplatz erforderlich. Wenn auf Ihrem iPhone oder iPad nicht mehr genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, empfiehlt es sich, Speicherplatz freizugeben, indem Sie unerwünschte Inhalte von Ihrem Gerät löschen. Sie sollten mindestens 2, 5 GB oder mehr freien Speicherplatz haben, um auf der sicheren Seite zu sein.

  • 10 Tipps, um Speicherplatz für die Installation von iOS 10 auf Ihrem iPhone oder iPad freizugeben

# 4. Installieren Sie die neuesten App-Updates

App-Entwickler haben hart daran gearbeitet, ihre Apps für iOS 10 vorzubereiten. Vergessen Sie also nicht, Updates für die Apps zu installieren, damit Sie alle neuen iOS 10-Funktionen wie die Siri-Integration in einige Ihrer Lieblings-Apps nutzen können.

# 5. Update auf neueste iTunes

Wenn Sie iTunes installieren möchten, um iOS 10 zu installieren, stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Mac oder Windows-PC auf die neueste Version von iTunes, iTunes 12.4.3, aktualisiert haben.

# 6. Sichern Sie Ihr iOS-Gerät

Es ist immer eine gute Idee, ein Backup Ihres iPhones, iPads und iPod Touch zu erstellen, bevor Sie es mit dem neuesten iOS-Software-Update aktualisieren. (Beachten Sie, dass bei der Verschlüsselung Ihres Backups mit iTunes neben normalen Daten auch sichere Informationen wie Kennwörter usw. gesichert werden.)

Sie können Ihr iOS-Gerät mit iTunes oder iCloud sichern. Wenn Sie Hilfe benötigen, lesen Sie unsere schrittweisen Anleitungen.

  • So sichern Sie mit iCloud
  • So sichern Sie mit iTunes

# 7. Jailbreaker

Wenn Sie ein Jailbreak-Problem mit Ihrem iOS-Gerät haben und nicht ohne Ihre bevorzugten Jailbreak-Apps und -Verbesserungen auskommen können, sollten Sie ein Update auf iOS 10 vermeiden, bis ein Tool zum Jailbreak von iOS 10 veröffentlicht wird .

# 8. Release-Zeit für iOS 10

Apple sollte iOS 10 gegen 10 Uhr PST / 1 Uhr EST veröffentlichen. Seit iOS 4 im Jahr 2010 hat Apple zu diesem Zeitpunkt ein umfangreiches iOS-Software-Update veröffentlicht. Wenn Sie sich fragen, wie spät es in Ihrer Zeitzone sein wird, haben wir für Sie die richtige Zeit. Überprüfen Sie unsere Post, wenn Sie herausfinden möchten, wann sie in Ihrer Zeitzone veröffentlicht werden kann.

  • Release-Zeit für iOS 10 in Ihrer Zeitzone

# 9. IOS 10 installieren

iOS 10 ist als Update über iTunes sowie als drahtloses Update verfügbar, mit dem Sie iOS-Softwareupdates (nur inkrementelle Änderungen) herunterladen können, ohne Ihr iOS-Gerät an den Computer anschließen zu müssen.

  • So aktualisieren Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch Over The Air (OTA)

Sie können Ihr iOS-Gerät auch mit iTunes auf iOS 10 aktualisieren, indem Sie es an Ihren Computer anschließen. Wenn Sie Ihr Gerät in Zukunft einem Jailbreak unterziehen möchten, wird empfohlen, ein Update über iTunes durchzuführen. Wir veröffentlichen direkte Download-Links, sobald sie verfügbar sind.

Jailbreaker, beachten Sie, dass bei einem Geräte-Jailbreak die OTA-Updates deaktiviert werden. Dies ist hilfreich, wenn Sie die Aktualisierung unterbrechen möchten. Wenn Sie jedoch ein Upgrade durchführen möchten, müssen Sie die Wiederherstellung über iTunes durchführen.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, sollten Sie bereit sein, iOS 10 herunterzuladen und zu installieren, sobald es verfügbar ist, und die neuen Funktionen des neuesten iOS verwenden.

Wenn Sie immer noch am Zaun sind, können Sie diese Beiträge überprüfen, in denen wir Devil's Advocate für und gegen Upgrades spielen:

  • Die 5 wichtigsten Gründe für die Installation von iOS 10 auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.


Top