Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Die 25 wichtigsten Tipps und Tricks für iOS 9

iOS 9 ist druckfrisch und Apple ist mit seinem Endprodukt sehr zufrieden. iOS 9 ist mit einer Reihe neuer Apps, zusätzlichen Funktionen und einigen kosmetischen Verbesserungen ausgestattet, mit denen einige wichtige Verbesserungen für iOS 8 erzielt werden sollen. Schauen wir uns einige der nützlichsten Tipps und Tricks für Ihr iPhone oder iPad mit iOS an 9.

1. Energiesparmodus

Eine große und dringend benötigte Erweiterung des iOS-Universums war eine Möglichkeit, die Akkulaufzeit auf Geräten zu verlängern, auf denen nur noch wenig Saft vorhanden ist. Zuvor hatte iOS 8 die Option hinzugefügt, um anzuzeigen, wie viel eine bestimmte Anwendung Batterie verbraucht hat. Wenn Sie jetzt zu Einstellungen -> Verwendung -> Akku wechseln, sehen Sie nicht nur den Batterieverbrauch, sondern auch den Energiesparmodus, in dem die Funktionen vorübergehend deaktiviert werden und Sie bis zu drei Stunden zusätzliche Batterielebensdauer haben.

2. Zurück zur App

Um das Wechseln und Multitasking von Apps zu verbessern, bietet iOS 9 eine besonders komfortable Möglichkeit, zwischen mehreren Anwendungen zu wechseln. Wenn Sie beispielsweise einen über Nachrichten gesendeten Link öffnen, gelangen Sie zur URL. Statt jedoch zweimal auf den App-Switcher zu tippen, können Sie in der oberen linken Ecke zu Nachrichten zurückkehren.

3. Gruppenbenachrichtigungen

„Organisation ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben.“ Ich habe das vielleicht gerade zitiert, aber das stimmt definitiv. Anstatt alle Ihre Benachrichtigungen in einer rein sequentiellen Liste anzuzeigen, können Sie jetzt Benachrichtigungen nach App gruppieren, indem Sie zu Einstellungen -> Benachrichtigungen und aktivierte Gruppierung nach App gehen. Anstatt also in einer riesigen unorganisierten Liste nach Ihren neuesten CNN-Updates zu suchen, werden Ihre Benachrichtigungen nach der App gruppiert, auf die sie sich beziehen.

4. iCloud Drive App

Einfach ausgedrückt ist iCloud Drive ein gut integrierter, Cloud-basierter Dateimanager. Bisher war der Zugriff auf das iCloud-Laufwerk nur über Anwendungen von Drittanbietern möglich. Derzeit begrüßt iCloud Drive eine eigene Anwendung in iOS 9, auf die jederzeit zugegriffen werden kann, um gespeicherte Dateien anzuzeigen, herunterzuladen oder freizugeben.

5. Neue voll funktionsfähige Notes-App

Notes ist die am meisten überarbeitete App, die in iOS 9 eingeführt wurde. Als einfache Text-App ist sie weit über den Ursprung für Fußgänger hinausgegangen und hat sich zu einer vollwertigen, wortverliebten Anwendung entwickelt. Notes für iOS 9 bietet erweiterte Formatierungen, umsetzbare Checklisten, Listen mit Aufzählungszeichen, eingebettetes Skizzieren, URL-Miniaturansichten, Unterstützung für Maps und vieles mehr. Nutzen Sie die Checklisten in Lebensmittelgeschäften, erstellen Sie während des Unterrichts übersichtliche Notizen mit Aufzählungszeichen oder erstellen Sie Skizzen und senden Sie sie in Ihrer Freizeit.

6. Markup und Antwort - Mail

Anstatt eine Datei auf Ihren Mac herunterzuladen und eine Vorschau oder ein Programm eines Drittanbieters zu verwenden, um Änderungen oder Anmerkungen vorzunehmen, hat iOS 9 Markup und Reply hinzugefügt. Tippen und halten Sie einfach, um einen Anhang aus einer gesendeten oder empfangenen E-Mail zu öffnen, und wählen Sie Markup and Reply im Blatt Share. Verwenden Sie die praktische Symbolleiste in Markup, um Text hinzuzufügen, wichtige Bereiche zu vergrößern, Zeichnungen oder sogar eine Signatur hinzuzufügen.

7. Suchleiste in Einstellungen

Blättern Sie nicht länger in den Einstellungen nach oben und unten, um die gewünschte Option zu finden. iOS 9 hat eine Suchfunktion direkt in die Einstellungen-App integriert, mit der Sie viel schneller genau das finden, wonach Sie suchen.

8. Groß- und Kleinschreibungstasten (aktivieren / deaktivieren)

Mit der iOS 9-Tastatur können Sie leichter feststellen, ob die Zeichen in Groß- oder Kleinbuchstaben geschrieben sind. Die Tastatur zeigt jetzt Großbuchstaben auf den Tasten an, wenn die Umschalttaste aktiviert ist, und Kleinbuchstaben, wenn deaktiviert.

Diese visuellen Hinweise erleichtern die Zuordnung Ihrer Eingaben zu den Tasten auf Ihrer Tastatur erheblich. Für Benutzer, die die alte Art mögen, kann die Option Kleinbuchstaben anzeigen unter Einstellungen -> Eingabehilfen -> Tastatur deaktiviert werden .

9. Streichen Sie auf dem Foto nach unten, um es zu schließen

Wenn Sie ein Foto anzeigen, können Sie jetzt auf dem Bildschirm nach unten streichen, um das Foto zu schließen und in die Fotobibliothek oder das Album zurückzukehren.

10. Miniaturansichten in Fotos

Unter jedem Foto, das angezeigt wird, befindet sich ein neuer Miniaturbild-Schieberegler. Auf diese Weise können Sie leicht erkennen, welche Fotos als Nächstes angezeigt werden, und Sie können ein bestimmtes Foto suchen, ohne dass Sie zurückkehren müssen, um das gesamte Album anzuzeigen.

11. Streichen Sie zu Auswählen - Fotos

Um die Auswahl mehrerer Fotos zu vereinfachen, können Sie jetzt auf die Miniaturansichten der Fotos tippen und sie ziehen, um das Bild auszuwählen. Dies macht es viel schneller, ein paar Fotos aufzunehmen und zu senden, als jedes einzeln anzutippen.

12. Fotos ausblenden

Verhindern Sie, dass diese lästigen Schwiegereltern alle Ihre Fotos sehen, wenn sie Ihr Telefon ausleihen. iOS 9 macht es einfach, bestimmte Fotos vor unerwünschten Zuschauern zu verbergen. Wählen Sie einfach die Fotos aus, die Sie ausblenden möchten, tippen Sie auf das Symbol "Teilen" und wählen Sie im Blatt "Teilen" die Option " Ausblenden" .

13. Umgebungslicht

Hier ist eine super coole Funktion, die nicht viele Leute kennen. Wenn Sie Ihr iPhone mit der Vorderseite nach unten legen, erkennt es anhand des Umgebungslichts, wann der Bildschirm ausgeschaltet werden muss, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Wenn Ihr Telefon verdeckt ist und kein Licht empfängt, bleibt der Bildschirm ausgeschaltet, auch wenn Sie Nachrichten oder Benachrichtigungen erhalten.

14. Flash mit Videos umschalten

Beim Aufnehmen von Videos können Sie jetzt den Blitz aktivieren.

15. Speichern Sie Anhänge und fügen Sie Anhänge hinzu

Schließlich! Mit iCloud Drive können wir jetzt problemlos Anhänge in Mail hinzufügen und speichern. Um eine angehängte Datei herunterzuladen, tippen Sie etwas länger auf das Objekt und wählen Sie im Freigabeblatt die Option Anlage speichern . Tippen und halten Sie einfach in einer Nachricht, um die Option zum Hinzufügen eines Anhangs aufzurufen .

16. Schnellantwort in Ihren bevorzugten Messaging-Apps

Sie können Quick Reply in Ihren bevorzugten Messaging-Apps wie WhatsApp verwenden. Apple hat für Entwickler die Texteingabe für Benutzerbenachrichtigungen in iOS 9 eingeführt. Damit können Entwickler die Schnellantwortfunktion in ihren Messaging-Apps implementieren. Die Schnellantwortfunktion kann auch mit anderen Aktionen gekoppelt werden.

So können Sie eine Benachrichtigung aus Ihrer bevorzugten Messaging-App nach unten wischen und wie in der Nachrichten-App darauf reagieren. Entwickler müssen noch Unterstützung für diese Funktion hinzufügen. Erwarten Sie also nicht, dass die Schnellantwort funktioniert, wenn Sie iOS 9 installieren. Apps wie Twitter unterstützen die Schnellantwort bereits.

17. Kurze Vorschläge in Karten

Wenn Sie einmal auf der Suche nach einem guten Restaurant oder einer beliebten Touristenattraktion sind, bietet Apple Maps Vorschläge, mit denen Sie alle interessanten Orte in Ihrer Nähe oder Ihrem zukünftigen Reiseziel finden können.

18. Zuhause, Arbeit, Favoriten in Karten

Fügen Sie Apple Maps Ihre Heimat-, Arbeits- und Lieblingsorte hinzu, damit Sie schnell dorthin gelangen, wo Sie schnellstmöglich sein müssen.

19. Schalten Sie die Vibrationen aus

Gehen Sie zu Einstellungen -> Eingabehilfen -> Vibrationen, um alle Vibrationen auf Ihrem Gerät vollständig zu deaktivieren. Dies ist ein Schritt nach dem Deaktivieren von Vibrationen für Benachrichtigungen, eingehende Anrufe und Nachrichten. Bei deaktivierter Vibration erhalten Sie keinerlei Vibration, einschließlich Notfall- und anderer Warnungen.

20. Fordern Sie die Desktop-Site an

Der Zugriff auf Desktop-Versionen bestimmter Websites auf Ihrem Mobilgerät ist einfacher. Tippen Sie auf das Freigabesymbol, um das Freigabeblatt aufzurufen, und wählen Sie Desktop-Site anfordern aus.

21. Von der Suche anrufen

Ähnlich wie bei der Google Now-Funktion von Android wird beim Wischen nach links die proaktive Suche aufgerufen. Wenn Sie in iOS 9 nach einem Namen oder Kontakt suchen, haben Sie jetzt die Möglichkeit, einen Kontakt direkt über die Suchergebnisse anzurufen, eine Nachricht oder FaceTime zu senden.

22. Shake deaktivieren, um den Vorgang rückgängig zu machen

Shake to Undo war eine Funktion, die unabhängig von den Benutzereinstellungen aktiviert wurde. Wenn Sie Ihr iPhone versehentlich oder absichtlich schütteln, können Sie die zuletzt eingegebenen Texte rückgängig machen. In iOS 9 haben Benutzer die Option Shake deaktivieren, um rückgängig zu machen. Suchen Sie unter Einstellungen -> Allgemein -> Eingabehilfen die Option Verwackeln, um rückgängig zu machen, und schieben Sie sie zum Ausschalten.

23. Reader View - Safari

Apple hat Reader View für seinen Safari-Browser erstellt. Mit Reader View wird die Webseite bereinigt, sodass Sie sich leichter auf die vorliegenden Informationen konzentrieren können. Die Reader-Ansicht wird aktiviert, indem Sie auf das Reader-Symbol im Suchbären tippen. Tippen Sie nach der Aktivierung auf das Schriftartensymbol (aA), um Ihre Einstellungen anzupassen. Sie können die Hintergrundfarbe ändern, die Schriftgröße erhöhen / verringern und die Schrift selbst ändern.

24. Passwörter mit Touch-ID - Safari

Wenn Sie versuchen, Kennwörter in Einstellungen -> Safari anzuzeigen, müssen Sie jetzt Ihre Touch-ID (falls aktiviert) eingeben, um auf eines dieser Kennwörter zuzugreifen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst zu schützen, wenn andere Benutzer Ihr Telefon verwenden. Hoffentlich fügt Apple diese Sicherheitsmaßnahme auch anderen Anwendungen hinzu.

25. 6-stelliger Passcode

Um die Sicherheit Ihres iDevice zu verbessern, verwendet iOS 9 standardmäßig einen 6-stelligen Passcode. Der neue sechsstellige Passcode verbessert den bisherigen vierstelligen Passcode und erhöht die Anzahl der Kombinationen von 10.000 auf 1 Million.

Sehen Sie sich hier unsere Video-Anleitung mit den wichtigsten Tipps und Tricks für iOS 9 an.

Ich hoffe, ihr habt alles gelernt, was ihr wissen müsst, um iOS 9 in vollen Zügen genießen zu können. Lasst uns in den Kommentaren unten eure Lieblings-Tipps und Tricks für iOS 9 wissen.
Auf der iOS 9-Seite finden Sie umfassende Informationen zu allen neuen und versteckten iOS 9-Funktionen.

Sie können auch mögen ...

  • iOS 9 Funktionen: Alle neuen und versteckten Funktionen
  • Die 20 besten iOS 9-Funktionen
  • Ein Blick auf die 23 Änderungen der Benutzeroberfläche in iOS 9, die Sie möglicherweise verpasst haben
  • Die 20 neuen Einstellungen in iOS 9, die Sie kennen sollten
  • Alle neuen Gesten, die Sie in iOS 9 beherrschen sollten

Top