Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Deaktivieren von Start und Ende von Trainingserinnerungen auf der Apple Watch in watchOS 5

watchOS 5 verfügt über eine nette neue Funktion, die automatisch erkennt, wann Sie ein Training gestartet oder beendet haben. Nach ein paar Minuten erhalten Sie eine hilfreiche Benachrichtigung, in der Sie gefragt werden, ob Sie das Training nachverfolgen möchten. An dieser Stelle ist es nur ein Vorschlag. Bis Sie ausdrücklich eine Option aus der Benachrichtigung auswählen, wird nichts nachverfolgt.

Das gleiche passiert, wenn Sie Ihr Training abgebrochen haben, aber vergessen haben, ein Training zu beenden. Beide Funktionen sind für eine Untergruppe von Benutzern nützlich. Wenn Sie die vergessliche Art sind, werden Sie die Treffer sehr zu schätzen wissen. Aber letztendlich ist das alles, was sie sind. Im Gegensatz zu Fitbit nimmt Apple Watch das Training nicht im Hintergrund auf.

Wenn Sie Ihre Workouts verfolgen möchten, sind diese vorgeschlagenen Benachrichtigungen möglicherweise ausgesprochen frustrierend. Wenn Sie ein älteres Apple Watch-Modell verwenden, kann sich die Akkulaufzeit aufgrund dieser Funktion ebenfalls verringern. Zum Glück ist das Deaktivieren dieser Funktion recht einfach.

Muss gelesen werden : watchOS 5: Alle neuen und versteckten Funktionen von watchOS 5

So deaktivieren Sie die Start- und Endbenachrichtigungen zum Training

Schritt 1 : Öffnen Sie die App Einstellungen auf der Apple Watch.

Schritt 2 : Gehen Sie zum Abschnitt Allgemein -> Training .

Schritt 3 : Deaktivieren Sie hier die Funktionen Start Workout Reminder und End Workout Reminder .

Das ist es. Sie werden keine nervigen Benachrichtigungen mehr zum Starten oder Beenden des Trainings sehen!

Profi-Tipp: Verwenden Sie Siri, um mit dem Training zu beginnen

Ja, die Erinnerungen können ärgerlich sein. Das Starten eines Trainings über die Workouts-App kann jedoch auch mühsam sein. Manchmal sind 4 Klicks und ein Ladebildschirm erforderlich, um durchzukommen. Auch dafür gibt es eine einfache Lösung.

Benutze einfach Siri, um ein Training zu beginnen. Sagen Sie einfach etwas wie „Indoor-Lauf starten“ und es boomt. Sie befinden sich in der Workouts-App und das Tracking hat bereits begonnen. In watchOS 5 ist dies jetzt noch schneller, da Sie mit Siri sprechen können, ohne die digitale Krone zu drücken!

Wie sieht dein Workout-Setup auf der Apple Watch aus? Haben Sie den Detailbildschirm angepasst? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top