Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So richten Sie Find My iPhone ein und verwenden es

Das Telefon zu verlieren ist ein häufiges Alptraumszenario, und egal wie vorsichtig Sie sind, es kann immer etwas schief gehen. Aus diesem Grund ist es von Vorteil, etwas an Ort und Stelle zu haben, um Ihr Telefon im schlimmsten Fall wieder in Betrieb zu nehmen. Glücklicherweise bietet Apple die Funktion "Mein Telefon suchen", um genau das zu tun. Hier ist unser Leitfaden.

Ich bin paranoid, wenn es darum geht, meine Geräte im Auge zu behalten, und wenn ich über Technik schreibe, trage ich viele Geräte mit mir herum. Nur eine Woche später besuchte ich eine Landkneipe, um etwas zu essen zu kaufen, und erst als ich auf meinen Bus wartete, wurde mir klar, dass mein iPhone nicht bei mir war. Glücklicherweise bekam ich mein Handy zurück, nachdem ich in die Kneipe zurückgelaufen war. Einige ehrliche Gönner hatten es einem ehrlichen Grundherrn übergeben. Hätten die Dinge nicht so geklappt, hätte ich mit iCloud herausfinden müssen, wo mein Handy hingekommen war.

Wenn Sie sich nicht vorbereiten, bereiten Sie sich auf das Scheitern vor

Das erste, was Sie tun müssen, ist, in die Einstellungen-App und dann in Ihre iCloud-Einstellungen zu wechseln und einfach den Schalter für Mein Telefon suchen zu drücken. Dadurch wird das System Ihres iPhones oder iPads aktiviert, um seinen Standort zu melden und Remote-Befehle von Ihrem iCloud-Konto zu akzeptieren.

Der nächste Schritt besteht darin, die App "Mein iPhone suchen" (direkter iTunes-Link) auf Ihren anderen iOS-Geräten zu installieren, damit Sie sie auf Ihren anderen iOS-Geräten finden können. Die Find My iPhone-App zeigt alle registrierten Geräte und ihren Standort auf einer Karte an. Die Benutzeroberfläche ähnelt dem iCloud-Desktop-Client, den Sie über Ihren Browser ausführen können. Im weiteren Verlauf gelten die Anweisungen sowohl für die Find My iPhone-App als auch für die iCloud.com-Website.

Um Ihr iPhone von einem Desktop oder Laptop aus verfolgen und steuern zu können, muss die iCloud-Suite installiert sein. Es ist unter OS X und Windows verfügbar. Im letzteren Fall sollte das iCloud-Kontrollfeld zusammen mit einem kürzlichen iTunes-Update hinzugefügt worden sein.

Angenommen, Sie haben die Funktion "Mein iPhone suchen" aktiviert (Hinweis: Wenn Sie dies nicht getan haben, tun Sie es jetzt ) und das iPhone hat eine Verbindung zum Internet, sollten Sie seine Position auf einer Karte sehen können. Wenn Sie das Telefon zu diesem Zeitpunkt nicht finden können, können Sie nur warten, bis es wieder mit dem Internet verbunden ist.

Ping mein iPhone!

Bevor wir fortfahren, haben Sie möglicherweise Ihr iPhone im selben Gebäude oder sogar in Ihrem eigenen Zuhause verlegt! In diesem Fall kann Find my iPhone mithilfe der Option „Sound abspielen“ weiterhin Abhilfe schaffen. Dadurch spielt Ihr iPhone einen hohen Klingelton. Sie denken wahrscheinlich, Sie könnten Ihr Telefon einfach anrufen, ohne auf iCloud zurückzugreifen. Was wäre, wenn Sie oder ein praktischer Joker das Telefon stumm geschaltet hätten? Glücklicherweise überschreibt der Befehl "iCloud Play Sound" die stille Einstellung Ihres iPhones. Es lohnt sich also, diese Maßnahme durchzuarbeiten.

Sie erhalten auch eine E-Mail von Apple, in der bestätigt wird, dass der Sound ebenfalls abgespielt wurde. Dies ist nützlich, wenn Sie sich in einem anderen Bereich als dem des Telefons befinden und das Telefon dazu bringen möchten, die Aufmerksamkeit einer anderen Person auf sich zu ziehen, um es aufzunehmen. Wenn Sie die E-Mail-Bestätigung erhalten, wissen Sie, dass der Ton funktioniert hat.

Sperrung

Eines der größten Risiken beim Verlust Ihres Telefons besteht darin, dass das Gerät selbst nicht so sehr verloren geht, sondern die darauf gespeicherten Informationen in die falschen Hände gelangen. Der erste Schritt zur Abwehr besteht darin, das Gerät zu sperren.

iCloud (oder die Find My iPhone App) fordert Sie auf, einen vierstelligen Code einzugeben, der zum Entsperren Ihres Geräts erforderlich ist. Anschließend werden Sie aufgefordert, eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie kontaktiert werden können. Das iPhone zeigt seinen Sperrbildschirm mit einem Popup-Fenster an, in dem der Leser aufgefordert wird, die von Ihnen angegebene Nummer anzurufen. Jeder, der versucht, das Telefon zu verwenden, wird aufgefordert, den Code einzugeben, den Sie über den Dienst "Mein iPhone suchen" gesendet haben.

Die nukleare Option

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie nicht mehr auf Ihr Telefon zugreifen können, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass niemand auf Ihre persönlichen Daten zugreift. Dies erfolgt über die Option „iPhone löschen“. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, in dem angegeben wird, ob Sie dies ernsthaft tun möchten.

Beachten Sie, dass Sie nach dem Löschen des Telefons keine Befehle mehr senden können, da Ihr iCloud-Konto zusammen mit allen anderen Daten auf dem Telefon entfernt wird. Dies ist wirklich die letzte Option.

Wenn Sie an der Stelle sind, an der Sie das Telefon abschreiben müssen, sollten Sie sich auch an Ihren Netzbetreiber wenden und die SIM-Karte auch im iPhone löschen lassen. Sie werden das auch nicht zurückbekommen, und jemand könnte es in einem anderen Telefon verwenden.

Zum Glück verfügt iOS 7 über neue Sicherheitsfunktionen wie die Aktivierungssperre, die es noch narrensicherer machen sollen.


Top