Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Festlegen von Ausfallzeiten in iOS 12 zur Eindämmung Ihrer iPhone-Sucht

iOS 12 verfügt über neue Funktionen für die Zeitverwaltung auf dem Bildschirm. Diese Funktionen geben Aufschluss darüber, wie häufig Sie Ihr Gerät verwenden, und stellen Tools zur Verfügung, mit denen Sie die Abhängigkeit Ihres Smartphones verringern können. Zwei Hauptfunktionen, die Ihnen dabei helfen, sind App Limits und Downtime.

App-Limits ist die Funktion, mit der Sie Limits für eine App festlegen können. Sie können sagen, Sie möchten Instagram nur 30 Minuten am Tag nutzen, und wenn die Zeit abgelaufen ist, können Sie die App mit iOS nicht öffnen. Nur dass das nicht ganz stimmt. Sie können noch eine Verlängerung von 15 Minuten erhalten oder das Limit für den Tag entfernen.

Was bedeutet Ausfallzeit?

Die Ausfallzeitfunktion ist schwerwiegender. Der Zugriff wird für alle Apps außer den wichtigsten deaktiviert. Sie können also sagen, dass Sie für diese bestimmte Zeit von 22.00 bis 10.00 Uhr alle ablenkenden Apps deaktivieren müssen. Dies wird Ihnen auch bei Ihren Schlafproblemen erheblich helfen.

In unserem Handbuch erfahren Sie, wie Sie mit App-Beschränkungen Ihre App-Nutzung einschränken können. In diesem Artikel geht es um die nukleare Option, mit der Sie direkt von süchtig machenden Apps abgeschnitten werden und Ihre Smartphonesucht eindämmen können.

Verwendung der Ausfallzeitfunktion

Schritt 1 : Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Bildschirmzeit .

Schritt 2 : Tippen Sie hier auf Ausfallzeit .

Schritt 3 : Schalten Sie die Ausfallzeitfunktion ein .

Schritt 4 : Stellen Sie die Startzeit und die Endzeit ein.

Schritt 5 : Kehren Sie zum Abschnitt Bildschirmzeit zurück und wählen Sie Immer zulässig aus .

Schritt 6 : Hier können Sie Apps hinzufügen, auf die Sie auch bei aktivierter Ausfallzeit zugreifen können. Sie können der Liste hier eine Messenger-App eines Drittanbieters oder Ihren Podcast-Player hinzufügen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie dieser Liste nicht so etwas wie Instagram hinzufügen.

Kombinieren Sie mit Bitte nicht während des Schlafens stören

Die Funktion "Nicht stören" in iOS 12 verfügt über einen neuen Schlafenszeitmodus. Gehen Sie zu Einstellungen -> Nicht stören und schalten Sie nach dem Festlegen eines Zeitplans den Schlafenszeitmodus ein .

Wenn "Nicht stören" aktiviert ist, wird der Sperrbildschirm schwarz. Sie hören keine Benachrichtigungstöne und der Bildschirm leuchtet auch nicht auf.

Wir empfehlen, dass Sie den gleichen Zeitplan für den Modus "Ausfallzeit" und "Nicht stören" beibehalten. Auf diese Weise können Sie in Ruhe ins Bett gehen. Starten Sie den DND-Modus 2 Horus vor dem Zubettgehen und lassen Sie ihn nach dem Aufwachen 2 Stunden lang aktiviert. Auf diese Weise werden Ihre Erfahrungen in der späten Nacht und am frühen Morgen viel besser.

Sind Sie süchtig nach Ihrem iPhone?

Haben Sie sich schon die Bildschirmzeitstatistik für Ihr iPhone angesehen? Wie schlimm ist es? Nehmen Sie Ihr Telefon niemals 5 Minuten ab? Verbringen Sie mehr als 5 Stunden auf Ihrem iPhone? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.


Top