Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Deaktivieren der Funktion "Verwackeln, um Rückgängig zu machen" unter iOS

Wenn ich beim Schreiben dieser Artikel einen Fehler mache, kann ich einfach auf die Löschtaste tippen oder den Fehler mit der Maus korrigieren. Das Korrigieren eines Tippfehlers auf meinem iPhone kann ca. 5 Minuten dauern, bis ich den Finder auf den richtigen Buchstaben gezogen habe. Stattdessen habe ich Shake to Undo verwendet, um meinen letzten Eintrag schnell zu entfernen. Das Rückgängigmachen und erneute Tippen war viel schneller. Wenn Sie das Telefon jedoch in die Tasche stecken oder es einfach in die Hand nehmen, wird die Option "Verwackeln rückgängig machen" versehentlich ausgelöst. Jetzt muss ich das wohl für eine Weile deaktivieren.

Deaktivieren der Funktion "Verwackeln, um Rückgängig zu machen" unter iOS

Sie können Shake to Undo schnell deaktivieren, indem Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Eingabehilfen -> gehen und Shake to Undo deaktivieren. Da Shake-to-Undo standardmäßig aktiviert ist, müssen alle Benutzer es manuell deaktivieren, indem sie die folgenden Schritte ausführen.

Sehen Sie sich unser Video an, um eine bessere Vorstellung zu bekommen:

Vergiss nicht, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren

Shake to Undo ist hilfreich, und dies ist kein Artikel, der die Funktion in Frage stellt. Aber es gibt Zeiten, in denen es versehentlich ausgelöst wird, wie Apple selbst bemerkt. Wenn ich keinen Text oder eine lange E-Mail schreibe, ist die Funktion ziemlich nutzlos. Ich deaktiviere sie, bis ich sie wirklich vermisse.

Wie oft verwenden Sie Shake zum Rückgängigmachen auf Ihrem iOS-Gerät? Lass es uns im Kommentarbereich wissen.


Top