Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So führen Sie einen Jailbreak ohne Kabel auf Ihrem iPad durch 1 Ausführen von iOS 5.0.1 mit Redsn0w

Das iPhone-Entwicklerteam hat eine neue Version von Redsn0w veröffentlicht, die den Jailbreak von pod2G nutzt, mit dem iPad 1-Benutzer einen Jailbreak ohne Kabel durchführen können.

In diesem Handbuch führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Durchführung eines Jailbreak ohne Tethering auf einem iPad unter iOS 5.0.1 mit Redsn0w.

Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten, bevor Sie fortfahren.

  • Diese Anleitung ist für iPad 1 gedacht . Benutzer von iPhone 4 können dieses Handbuch lesen und Benutzer von iPhone und iPod touch können dieses Handbuch lesen.
  • Wenn Sie auf Ihrem iPad 1 mit iOS 5.0.1 einen Jailbreak mit Tethering durchgeführt haben, lesen Sie diesen Leitfaden, um ihn in einen Jailbreak mit iOS 5.0.1 ohne Tethering zu konvertieren.
  • Redsn0w 0.9.10b5c unterstützt iPad 2 derzeit nicht, aber pod2G arbeitet hart daran. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
  • Bitte beachten Sie, dass ein Jailbreak auf Ihrem iPad zum Erlöschen Ihrer Garantie führen kann. Gehen Sie daher vorsichtig und auf eigenes Risiko vor.
  • Bitte vergessen Sie nicht, Ihr iPad zu sichern, bevor Sie fortfahren. In diesem Beitrag finden Sie Anweisungen zum Sichern Ihres iPad.
  • Wenn Sie ein Jailbreak-Problem mit Ihrem iPad haben, können Sie Jailbreak-Apps wie AptBackup, PkgBackup oder xBackup von Cydia verwenden, um ein Backup aller Jailbreak-Apps und Optimierungen zu erstellen. Wenn Sie jedoch von iOS 4.x auf iOS 5 wechseln, empfiehlt es sich möglicherweise, die Jailbreak-Apps erneut zu installieren, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.
  • Vergessen Sie nach Abschluss des Jailbreak-Vorgangs nicht, unseren Artikel mit Tipps zu lesen, um die Sicherheit Ihres iPad zu gewährleisten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden, z. B. iTunes 10.5 oder höher.
  • Bekanntes Problem: iBooks stürzt nach dem Jailbreak des iPad mit dieser Methode ab. Das Entwicklerteam arbeitet hart daran, das Problem zu beheben.

Update: Bitte beachten Sie, dass einige Leser nach dem Jailbreak ihres iPad Probleme mit iBooks melden.

Sie können diese schrittweisen Anweisungen befolgen, um Ihr iPad 1 mit der Annahme, dass Sie Ihr iPad bereits auf iOS 5.0.1 aktualisiert haben, zu jailbreaken (beachten Sie bitte Einstellungen -> Allgemein -> Info -> Version sollte 5.0.1 sein). :

Schritt 1: Laden Sie Redsn0w 0.9.10b5c für Windows über diesen Link und Redsn0w 0.9.10b3 für Mac über diesen Link herunter und speichern Sie die Anwendung in einem Ordner namens „ Redsn0w “ auf Ihrem Desktop.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die Redsn0w-Zip-Datei, extrahieren Sie die Anwendung in den Redsn0w-Ordner und starten Sie dann die Redsn0w-Anwendung.

Schritt 3: Klicken Sie nach dem Start von Redsn0w auf die Schaltfläche Jailbreak.

Benutzer von Windows 7 sollten die exe im Windows XP-Kompatibilitätsmodus ausführen (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die exe von Redsn0w und wählen Sie Eigenschaften, wählen Sie dann die Registerkarte Kompatibilität und wählen Sie Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für Windows XP ausführen aus). Benutzer von Windows XP und Windows 7 sollten Redsn0w als "Administrator" ausführen (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Redsn0w-Exe und wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus).

Schritt 4: Sie werden nun aufgefordert, Ihr iPad auszuschalten und an den Computer anzuschließen. Folgen Sie den Anweisungen und klicken Sie auf " Weiter ", um zum nächsten Bildschirm zu gelangen:

Schritt 5: Sie müssen nun Ihr iPad in den DFU-Modus versetzen. Redsn0w führt Sie durch die notwendigen Schritte:

(a) Halten Sie den Ein- / Ausschalter des iPads 3 Sekunden lang gedrückt:

(b) Halten Sie nun gleichzeitig das iPad und die beiden Tasten 10 Sekunden lang gedrückt:

(c) Lassen Sie nun die Ein- / Aus-Taste los, während Sie die Home-Taste gedrückt halten, bis Redsn0w das Gerät erkennt:

Schritt 6: Ihr iPad sollte jetzt neu starten. Bitte denken Sie daran, die Home-Taste loszulassen .

Schritt 7: Redsn0w beginnt nun mit der Vorbereitung der Jailbreak-Daten.

Schritt 8: Sie werden nun aufgefordert, die gewünschten Jailbreak-Optionen auszuwählen. Stellen Sie sicher, dass Cydia ausgewählt ist, und klicken Sie auf " Weiter ", um fortzufahren.

Schritt 9: Ihr iPad wird neu gestartet und Redsn0w beginnt nun mit dem Hochladen der neuen RAM-Disk und des neuen Kernels.

Schritt 10: Sie werden nun benachrichtigt, sobald der Jailbreak-Vorgang abgeschlossen ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Fertig stellen ", um die Anwendung zu beenden.

Schritt 11: Ihr iPad wird erneut neu gestartet (dies kann ungefähr 5 Minuten dauern). Nach dem Neustart sollte Ihr iPad erfolgreich vom Jailbreak betroffen sein. Sie sollten die Cydia Jailbreak-App auf dem Startbildschirm Ihres iPads finden.

Wenn Sie neu in der Welt der Jailbreaks sind und sich fragen, was Sie nach dem Jailbreak Ihres iPads tun sollen, finden Sie auf unserer Kategorieseite für Jailbreak-Apps heraus, welche Apps Sie mit der Cydia-App auf Ihrem iPad installieren können. Bitte beachten Sie, dass einige der Jailbreak-Apps und Tweaks immer noch nicht mit iOS 5.0.1 kompatibel sind. Seien Sie daher bei der Installation vorsichtig.

Tipps zur Fehlerbehebung:

Fehler 16xx:

Wenn der Fehler 16xx angezeigt wird, liegt dies höchstwahrscheinlich an Einträgen in der Hostdatei, die auf den Server von Saurik verweisen. Sie können entweder die Einträge in der Hostdatei entfernen oder versuchen, einen Jailbreak von einem anderen Computer durchzuführen.

Fehler 3194:

Sie haben das iPad wahrscheinlich nicht richtig in den DFU-Modus versetzt. Versuchen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung erneut.

Weiße Cydia Icon:

Wenn Sie nach dem erfolgreichen Jailbreak das weiße Cydia-Symbol bemerken (das nicht gestartet werden kann), führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

  • Starten Sie Redsn0w erneut.
  • Klicken Sie auf Extras und dann in der Liste der Optionen auf Just Boot.
  • Sie werden nun aufgefordert, Ihr iPad an den Computer anzuschließen und auszuschalten. Befolgen Sie die Anweisungen in der richtigen Reihenfolge und klicken Sie auf " Weiter ", um zum nächsten Bildschirm zu gelangen:
  • Sie müssen nun Ihr iPad in den DFU-Modus versetzen. Redsn0w führt Sie durch die notwendigen Schritte:
    • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste am iPad 3 Sekunden lang gedrückt.
    • Halten Sie nun gleichzeitig das iPad und die beiden Tasten für 10 Sekunden gedrückt.
    • Lassen Sie nun die Ein- / Aus-Taste los, während Sie die Home-Taste gedrückt halten, bis Redsn0w das Gerät erkennt.
  • Ihr Gerät wird neu gestartet und Sie sehen einige Minuten lang das Pwnage-Symbol auf dem iPad-Bildschirm.
  • Nachdem Ihr iPad erfolgreich neu gestartet wurde, wird das reguläre Cydia-Symbol (braun) angezeigt. Sie sollten nun in der Lage sein, Cydia ohne Probleme zu starten.

Cydia-Probleme:

Es sieht so aus, als ob einige der Repositories aufgrund des Verkehrsanstiegs überfüllt sind. Versuchen Sie es also weiter oder versuchen Sie es später noch einmal.

"Es wurden keine identifizierenden Daten gefunden" Fehler:

Wenn die automatische Erkennung fehlschlägt und die Fehlermeldung "Keine identifizierenden Daten gefunden" angezeigt wird, müssen Sie die iOS 5.0.1-Firmwaredatei manuell auswählen, bevor Sie die oben genannten schrittweisen Anweisungen befolgen. Um die Firmware-Datei manuell auszuwählen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Laden Sie die entsprechende iOS 5.0.1-Firmware-Datei für Ihr iOS-Gerät herunter:
    • iPad 1 - iPad1, 1_5.0.1_9A405_Restore.ipsw
  • Klicken Sie auf Extras anstelle von Jailbreak
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche IPSW auswählen
  • Wählen Sie die iOS 5.0.1-Firmwaredatei aus, die Sie gerade heruntergeladen haben.

Update 1:

Wenn Sie Probleme beim Starten von Jailbreak-Apps haben, installieren Sie die neueste Version von Corona iOS 5.0.1 Untether. Weitere Details finden Sie hier.

Update 2:

Das iPhone-Entwicklerteam hat Redsn0w 0.9.10b2 veröffentlicht, um das launchCtl-Problem zu beheben. Wir haben die Download-Links mit der neuesten Version von Redsn0w aktualisiert.

Update 3:

Das iPhone-Entwicklerteam hat Redsn0w 0.9.10b3 veröffentlicht, um das Problem mit MobileSubstrate-basierten Jailbreak-Apps zu beheben. Wir haben die Download-Links mit der neuesten Version von Redsn0w aktualisiert.

Update 4:

Die Links für Redsn0w wurden korrigiert. Vielen Dank an alle für den Hinweis.

Update 5 (17.01.2012):

Das iPhone-Entwicklerteam hat Redsn0w 0.9.10b4 veröffentlicht, um das iBooks-Problem zu beheben. Wir haben die Download-Links mit der neuesten Version von Redsn0w aktualisiert.

Update 6 (29.01.2012):

Das iPhone-Entwicklerteam hat Redsn0w 0.9.10b5 veröffentlicht, um das iBooks DRM-Problem zu beheben. Wir haben die Download-Links mit der neuesten Version von Redsn0w aktualisiert.

Update 7 (15/02/2012):

Das iPhone Dev Team hat Redsn0w 0.9.10b5c veröffentlicht, um einige Fehler zu beheben. Wir haben die Download-Links mit der neuesten Version von Redsn0w aktualisiert.

Hoffe das hat geholfen. Bitte vergessen Sie nicht, uns in den Kommentaren mitzuteilen, wie es geht, und uns eine Nachricht zukommen zu lassen, wenn Sie auf Probleme stoßen. Vergessen Sie nicht, pod2G für all seine harte Arbeit eine Spende zukommen zu lassen.


Top